Startseite

Seniorenarbeit in einer alternden Gesellschaft

Foto: Jens Schulze

Unsere Gesellschaft wird älter, Menschen leben länger, Altwerden geht heute ganz anders als früher. Kirchliche Praxis ist damit vor neue Herausforderungen gestellt.

Wir bieten

  • Beratung und Unterstützung,
  • Konzepte, Ideen,
  • Fortbildungen, Anregungen,
  • Vernetzungsmöglichkeiten und Erprobungsräume

für Kirchengemeinden, Regionen und Kirchenkreise auf dem Weg zu einer innovativen Arbeit mit, von und für Menschen in der zweiten Lebenshälfte.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Wir beraten und begleiten Sie gern!

NEWS

07. April 2020

Briefe an Ältere in der Gemeinde

Nicht nur jetzt in Zeiten der Corona Krise ist Beziehung, Verbundenheit und Kontakt für alle Menschen wichtig. Aktuell boomt die digitale Vernetzung. Aber Ältere sind oft gar nicht oder wenig ...

06. April 2020

Rituale geben Halt in Krisenzeiten

Ein Virus verändert derzeit das Leben, den Rhythmus und das Beziehungsgefüge der Menschen. In Corona-Zeiten sind Menschen mehr auf sich selbst zurückgeworfen und leben gezwungenermaßen im Exil ...

30. März 2020

Selbstbewusstsein stärken beim Telefonbesuch

Wie können wir in der jetzigen Situation Menschen im Telefonat unterstützen, die eigenen inneren Stärken wieder zu entdecken oder neu zu phantasieren, damit die Seele Ankerpunkte für die Hoffnung ...

19. März 2020

Vorschläge für Passionsandachten zu Hause

In der gegenwärtigen Situation, in der die meisten von uns Zuhause bleiben müssen, fehlt vielen der Kontakt untereinander und auch der Kontakt zu der eigenen Kirchengemeinde. Die gemeinsam ...

04. März 2020
20-03-04-uebergangsweise-Lenz, Ursula BAGSO

Fachtag Übergangsweise

„Berufsende in Sicht!?“ – unter dieser Überschrift widmeten sich rund 35 Haupt- und Ehrenamtliche aus der kirchlichen Arbeit während eines Fachtages im Haus kirchlicher Dienste dem Übergang von ...

04. Dezember 2019

Trauer um Karola Schmidt

Unerwartet verstarb am 1. Dezember Karola Schmidt, Referentin für die Arbeit mit Älteren im Haus kirchlicher Dienste (HkD). Die Diplom-Geografin wurde nur 55 Jahre alt. Im HkD war Karola Schmidt ...

Kontakt

2018-09-27-richter-rethwisch-henze-sdr-hkd-alternde-gesellschaft-300-dpi
Inken Richter-Rethwisch und Dr. Dagmar Henze. Foto: Susanne Ruge / HkD

Dr. Dagmar Henze
Tel.: 0511 1241-593

Inken Richter-Rethwisch
Tel.: 0511 1241-515