kopfgrafik_transparent_zu_weiss_Besuchsdienst

Foto: wellphoto/fotolia.de, Grafik: HkD

Besuchsdienst aufbauen

Die Idee ist geboren: Wir möchten einen Besuchsdienst in unserer Kirchengemeinde aufbauen. An verschiedenen Stellen ist darüber schon diskutiert worden. Es bleibt die Frage: Wie machen wir das? Welche Schritte sind sinnvoll? Welche Fragen sind zu bedenken? Welche Rahmenbedingungen sind notwendig?

Die Besuchsdienstarbeit unterstützt Kirchengemeinden in unterschiedlicher Weise, eine nachhaltige und qualifizierte Besuchsdienstarbeit aufzubauen. Die Angebote reichen über die Beratung zu den ersten Schritten, über Impulse und Materialien zum Aufbau, bis hin zu Seminaren, in denen das „Gewusst-Wie“ vermittelt wird und der Vorbereitung der Mitarbeitenden auf die ersten Besuche in den Kirchengemeinden.

Die Besuchsdiensttreppe beschreibt wie Kirchengemeinden von der ersten Idee Schritt für Schritt zu den Besuchen gelangen.

Die Besuchsdienst-Treppe

Auf den nächsten Seiten möchten wir Ihnen die möglichen Schritte beim Aufbau einer Besuchsdienstgruppe erläutern.

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an das Fachgebiet Besuchsdienstarbeit im Haus kirchlicher Dienste. Vielen Dank für Ihr Interesse.

Besuchsdiensttreppe zum Download

Kontakt

eissen-daub_2015_600-nf_l
Helene Eißen-Daub
Tel.: 0511 1241-589
Fax: 0511 1241-955
Aufgabenbereich:

Referentin für Besuchsdienstarbeit
Pastorin