Logo_evlka_inverse

Frauen. Macht. Worte

Das erste interreligöse Frauenmahl in der Hannoverschen Landeskirche am 7. März in der Marktkirche der Landeshauptstadt setzt auf Verständigung.

Reformation im Blick

Ausstellung im Landeskirchenamt und Haus kirchlicher Dienste zeigt Aktionen der Landeskirche zum Reformationsjubiläum mit Ausstellungsstücken in Vitrinen, Musik und Filmen.

Einstimmig für Friedenspapier

Die Landessynode beschließt in Osnabrück einstimmig Aktenstück „Auf dem Weg zu einer Kirche des gerechten Friedens“. Anschließende Podiumsdiskussion auf NDR-Info

Ökologisch durchdacht

Das HkD ist für sein Beschaffungsmanagement als erste Einrichtung in der Landeskirche ausgezeichnet worden. Sonia Erdmann und ihr Team haben im Haus Öko-Einkauf etabliert.

Herzlich willkommen!

Das Haus kirchlicher Dienste unterstützt und ergänzt als übergemeind- liche Einrichtung die Arbeit der Kirchenge- meinden und Kirchen- kreise in der Evangelisch-lutherischen Landes- kirche Hannovers. Aktuelle Themen und Fragestellungen werden von uns aufgegriffen und bearbeitet, so dass Ihnen die Inhalte für Ihre kirchliche Arbeit vor Ort zur Verfügung stehen. Unsere Referentinnen und Referenten entwickeln Materialien, sorgen für die Weiter- bildung von Haupt- und Ehrenamtlichen, beraten individuell und führen qualifiziert den inner- und außerkirchlichen Dialog.

Unsere Arbeitshilfen und Infomaterialien finden Sie unter Material oder auf den Seiten der einzelnen Arbeitsfelder. Dort können Sie auch direkt mit den Referentinnen und Referenten Kontakt aufnehmen. Für allge- meine Fragen oder Wünsche steht Ihnen die zentrale Kontaktmöglich- keit zur Verfügung.
 

17. Februar 2017

Vermittlung als Aufgabe

Vermittlung als Aufgabe

Pastorin Dr. Daniela Koeppler aus der Kirchengemeinde Westerstede wirkt seit Februar als Referentin des Arbeitsfeldes Kirche und Judentum im Haus kirchlicher Dienste (HkD) der Landeskirche...

15. Februar 2017

33 Jahre für den KDA

33 Jahre für den KDA

Nach 33 Jahren Einsatz für den Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA) geht Sozialsekretär Wulf Gräntzdörffer zum 1. März in den Ruhestand. Seit 1984 war er...

14. Februar 2017

Identität des Judentums respektieren und schätzen

Identität des Judentums respektieren und schätzen

Verfassungsänderung: Broschüre Kon-Texte erschienen Mit ihrer Verfassungsänderung 2013 hat die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers ihr Verhältnis zum Judentum neu...

13. Februar 2017

Krügener wurde Bundes-Vize

Krügener wurde Bundes-Vize

Pastor Lutz Krügener, Referent für  Friedensarbeit im Haus kirchlicher Dienste der Landeskirche Hannovers, ist kürzlich zum stellvertretenden Vorsitzenden der EAK (Ev....

10. Februar 2017

HkD fährt U-Bahn

HkD fährt U-Bahn

Mit Videoclips in Hannovers U-Bahn wirbt die Verwaltungsstelle des Hauses kirchlicher Dienste jetzt für die Ausbildung zum/ zur Verwaltungsfachangestellten ab 1. August. Die beiden ehemaligen...