kopfgrafik_transparent_zu_weiss_KDA_4_neu
Foto: Stephan Eimterbäumer

Gemeinden und Kirchenkreise

Kirche und Arbeitswelt zusammenbringen

Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA) unterstützt Sie in Gemeinden und Kirchenkreisen bei aktuellen und grundsätzlichen Fragen von Berufsleben und Wirtschaft.

Wie kann christlicher Glaube und ein christliches Menschenbild, wie kann eine protestantische Ethik in das Wirtschaften und in unsere Gesellschaft einfließen? In folgenden Bereichen bieten wir unsere Expertise und unsere Hilfe an:

 

besuch_01_Stiebel Eltron Foto von Henning Schulz_cr
Foto: H. Schulze, Stiebel Eltron

Betriebsbesuche

„Das ist das erste Mal, dass uns jemand von der Kirche besucht“, so hören es kirchliche Mitarbeitende immer wieder bei Besuchen in Industrie-, Dienstleistungs- oder Handwerksbetrieben im Bereich ihrer Gemeinde oder ihres Kirchenkreises.

In Gesprächen mit der Unternehmensleitung und, sofern vorhanden, mit dem Betriebsrat werden wichtige Einblicke in das Leben des Berufsalltags von Gemeindegliedern eröffnet. Wir unterstützen Sie gerne und vermitteln Betriebsbesuche für Ihren Kirchen(kreis)vorstand, für Ihren Kirchenkreistag oder Ihre Mitarbeitendenkonferenz im Kirchenkreis.

 

130523 Dassel Vortragsbild
Foto: Kirchengemeinde Dassel

Vorträge und Veranstaltungen

Wie lassen sich Familie und Beruf gut vereinbaren? Wie bleibe ich an meinem Arbeitsplatz gesund? Welche Chancen, welche Gefahren bringt die „schöne neue Arbeitswelt“ mit sich? Welche Folgen hat prekäre Beschäftigung für den Einzelnen und die Gesellschaft?

Wie kann angesichts der Finanzmarktkrisen, aber auch angesichts des Klimawandels ein nachhaltiges Wirtschaften gestaltet werden? Was bedeutet „Zukunft einkaufen“ für mich und meine Gemeinde als Konsumenten? Zu diesen und anderen Themen kommen wir gerne zu Ihnen in die Gemeinde / in Ihren Kirchenkreis. Wir halten Vorträge oder planen und gestalten mit Ihnen eine Veranstaltung.

 

Handwerkergtd_quadr_matthias_jung
Foto: Matthias Jung

Gottesdienste

Gottesdienste vor oder am 1. Mai sowie am Buß- und Bettag können genutzt werden, um Themen aus der Arbeitswelt und der Sozialpolitik – und dabei evtl. auch Betroffene selbst – zur Sprache zu bringen.

Themenhefte finden Sie hierzu Arbeitshilfen mit Predigtentwürfen, Liedvorschlägen und Gebeten.

IMG_2837_Pastor_Betriebspaktikum
Foto: Sartorius AG

Betriebspraktika

Für (Landes-)Superintendentinnen und Superintendenten sowie für Pastorinnen und Pastoren besteht die Möglichkeit eines ein- oder mehrwöchigen Praktikums in einem nahegelegenen Unternehmen. Das Kennenlernen der Situation der Arbeitnehmenden und des Managements steht dabei im Vordergrund.

Das Format ist als Fortbildung anerkannt. Der KDA hilft bei der Vermittlung, Vorbereitung, Durchführung und Auswertung. Erste Informationen erhalten Sie hier.

Gemeindebrief Northeim Titel 2013 Mai
Kirchengemeinden Northeim

Gemeindebrief

Gerne stellen wir Ihnen einen Artikel zu berufsbezogenen oder wirtschaftlichen Themen für Ihren Gemeindebrief zur Verfügung. Unter Wortmeldung finden Sie Beispiele von monatlich aktuellen Beiträgen, die Sie abdrucken können. Bei Interesse nehmen wir Sie in unseren Mail-Verteiler auf.

In Ihrer Mai-Ausgabe (mit dem Tag der Arbeit) können Sie einen Schwerpunkt setzen beim Thema Beruf und Arbeit; Sie können Gemeindeglieder oder örtliche Unternehmerinnern und Unternehmer um Kurzinterviews bitten.

 

Kontaktieren Sie zu diesen Angeboten einfach das KDA-Team-Mitglied in Ihrer Nähe.