kopfgrafik_transparent_zu_weiss_Jugendarbeit

Foto: HkD

Jugendarbeit

Die praktische Jugendarbeit in unserer Landeskirche wird maßgeblich von den Kirchenkreisjugenddiensten und den Ortsverbänden des CVJM (Christlicher Verein junger Menschen), der CPD (Christliche Pfadfinderschaft in Deutschland), des EC (Bund Entschieden für Christus) sowie des VCP (Verband christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder) - den sogenannten Verbänden eigener Prägung - durchgeführt.

Alle zusammen bilden die Evangelische Jugend unserer Landeskirche und sind durch aktive Jugendliche im demokratisch gewählten Gremium der Landesjugendkammer vertreten.

Das Landesjugendpfarramt unterstützt die konkrete  Arbeit durch Fortbildung und Beratung sowie durch besondere Maßnahmen.

Für die Arbeit mit Jugendlichen finden Sie bei uns Ansprechpartner/innen, Material und Informationen zu den Bereichen

  • Freizeiten, Gruppen-  und Projektarbeit
  • Freiwilligendiensten (siehe Freiwilligendienste, Szenenwechsel)
  • Friedenspädagogik
  • Erlebnispädagogik
  • Gruppenpädagogik
  • Internationale  Jugendbegegnung
  • Finanzierung und Förderung (siehe auch unter Fördermittel)
  • Ausbildung von Jugendleiter/innen
  • Jugendkulturarbeit (Spiel, Theater, Kunst und Kulturprojekte)
  • Kindeswohl und Jugendschutz
  • Missionarische Jugendarbeit
  • Projekte wie  z.B.  „Szenenwechsel“ und  „HeiligenNacht“
  • Religionspädagogik
  • Schülerinnen- und Schülerarbeit
  • Spiritualität (Andachten, Gottesdienste und Glaubensseminare)
  • Team-, Konzept-, Leitbild und Konfliktberatung
  • Umweltpädagogik

Wir unterstützen Sie gern in der Konzeption und Durchführung von Planungen für Projekte und Maßnahmen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen durch Fachvorträge, die Moderation von Fachveranstaltungen, Fortbildungsangebote, Beratung und unsere fachliche Expertise im persönlichen Gespräch. .