kopfgrafik_transparent_zu_weiss_Jugendarbeit

Foto: HkD

Fortbildung Fachlichter

Das Landesjugendpfarramt bietet verschiedene Fortbildungen für Hauptamtliche in verschiedenen Formaten an.

  • JaK - Jugendarbeit Konkret Langzeitfortbildung, 6 Module in 18 Monaten - wird regelmäßig angeboten.
  • JaK proficient – für erfahrene Hauptamtliche in der Jugendarbeit, 4-tägiges Seminar , jährlich im Januar
  • Fachlichter - Die Praxis zum Leuchten bringen. Das andere Fortbildungsformat für Hauptamtliche, die in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und in der Konfirmandenarbeit tätig sind und  Interessierte, die in diese Arbeit einsteigen wollen. In 1 ½ Tagen im Februar jeden Jahres  bieten die Referentinnen und Referenten des Landesjugendpfarramtes gemeinsam mit Gastreferenten ein Angebot von 12 verschiedenen „Fachlichtern“ zu aktuellen Themen an. Fachbücher und Materialstände, sowie ein Kulturprogramm sorgen für weiteren Hintergrund. www.fachlichter.de
  • Fortbildung nach Maß für die Arbeit mit Kindern – abrufbares Angebot
  • Fortbildungen auf Anfrage zu Spiritualität Jugendlicher –abrufbares Angebot
  • Fortbildungen auf Anfrage im Bereich Theaterpädagogik – abrufbares Angebot
  • Quereinsteiger in der Jugendarbeit – Kurse für Erwachsene
  • JuLeiCa – Kurse special für die Arbeit mit Kindern in Kooperation mit Kirchenkreisen
  • JuLeica – Kurse und  Aufbaukurse im Rahmen des Angebots der Verbände eigener Prägung
  • Verschiedene Kurse zu Einzelthemen, wechselnd

Wir arbeiten in FeA-Kursen und Pastoralkollegs mit, kooperieren mit dem Michaeliskloster und dem RPI.
 

Kontakt

pieper-rudkowsko_2014_600_nf_l
Petra Pieper-Rudkowski
Tel.: 0511 1241-568
Fax: 0511 1241-978
Aufgabenbereich:

Landesjugendwartin
Diakonin
Diplom-Religionspädagogin, Diplom-Sozialpädagogin, Diplom-Sozialwirtin

greite_blaffert_2015_2_600_nf_l_JS5_6585_Fav2
Wolfgang Greite-Blaffert
Tel.: 0511 1241-565
Fax: 0511 1241-978
Aufgabenbereich:

Referent für Fortbildung, Jugendforschung und Theologie
Pastor