kopfgrafik_transp_zu_weiss_umwelt_dreifach_III

Quelle: HkD

Biodiversität auf kirchlichen Friedhöfen

Seit April 2014 entwickelt das Arbeitsfeld Umwelt- und Klimaschutz Ideen und Veranstaltungen, die zur Steigerung der Biodiversität auf kirchlichen Friedhöfen (und Liegenschaften) beitragen sollen. Im Juni 2016 ist das Gesamtvorhaben als Projekt der "UN -Dekade Biologische Vielfalt", ausgezeichnet und im November 2017 ist diese Auszeichnung bestätigt worden!

Systematisch werden unterschiedlichste Veranstaltungen entwickelt und mit großer Resonanz durchgeführt. Seminare zur Friedhofsentwicklungsplanung, der Aufbau von Umweltmanagementsystemen, Schulungen zur visuellen Baumkontrolle und Fortbildungen für Friedhofsgärtner*innen gehören dazu.

Gewinnen Sie mit Hilfe des Flyers einen Überblick über die Veranstaltungsvielfalt für das Jahr 2022. Oder schauen sie auf den Unterseiten dieser Seite, dort erhalten sie detailliertere Informationen zu den einzelnen Bereichen.

Das Projekt Landschaftswerte, in welchem mithilfe von EU- und Landesfördermitteln auf 9 teilnehmenden Friedhöfen mehrere Flächen zur Förderung der Biodiversität umgestaltet, wurden, ist erfolgreich abgeschlossen. Seit Mai 2021 haben interessierte Kirchengemeinden im BiodiversitätsCheck (BiCK) Projekt, die Möglichkeit, an ihren Gebäuden oder "drumrum" und/oder auf dem Friedhof bei der Umsetzung von biodiversitätsfördernde Maßnahmen finanzielle und professionelle Unterstützung zu bekommen. Lesen Sie hier

Kontaktieren Sie uns, wenn sie Fragen haben. Melden Sie sich mit Hilfe der Links zu den Veranstaltungen gerne an.

UN-Dekade Ausgezeichnetes Projekt 2017
UN-Dekade Ausgezeichnetes Projekt 2017

Kontakt

Gabi Gust

Referentin für Umwelt- und Klimaschutz

Friedhofsflyer 2022

Hier finden Sie unser Seminarangebot für das Jahr 2022. Trotz Corona bieten wir Ihnen etwas an und gehen davon aus, dass das meiste auch analog stattfinden kann.

Umgestaltung in Suderburg

Friedhofsbegehungen in der Lüneburger Heide

Vier Friedhöfe unterschiedlicher Größen an einem Tag begehen und viele Eindrücke und Ideen für den heimischen Friedhof mitnehmen. Wir wollen mehrere Friedhöfe, die am Projekt Landschaftswerte ...

Friedhofswege pflegen

Wegebau und Wegepflege - umweltfreundlich und naturnah

Zur Förderung der Biodiversität sind teil- oder unversiegelte Wege auf Friedhöfen oder Kirchgrundstücken wertvoll. Nur wo ist welcher Weg der Richtige und wie pflegt man ihn, damit er gut ...

Baumuntersuchung

Einführung in die visuelle Baumkontrolle

Einführung in die Visuelle Baumkontrolle Beachten Sie bitte die Terminveränderung. Der Kurs startet erst am 9.Juli 2022! Ehren- und hauptamtliche kirchliche Mitarbeitende auf kirchlichen ...

Überhangflächen

Überhangflächen auf kirchlichen Friedhöfen

Dieses Tagesseminar bieten wir denjenigen an, die sich mit der veränderten Friedhofskultur und den damit immer größeren Überhangflächen nicht zufrieden geben, sondern dem etwas aktiv ...

Friedhofsbegehungen

Ausbildungskurs Umweltmanagement für kirchliche Friedhöfe

Kosten kennen, Nachfrage steigern und Biodiversität fördern. Diese Ziele verspricht das Umweltmanagementsystem für kirchliche Friedhöfe zu erreichen. Für diejenigen Friedhofsträger, die die ...

Blick in die Baumkronen

Aufbaukurs Visuelle Baumkontrolle

Dieser Kurs richtet sich nur an diejenigen, die 2016, 2017 oder 2018 erfolgreich an einem Kurs zur Einführung in die Visuelle Baumkontrolle teilgenommen haben. Kirchliche Mitarbeitende auf ...

Auftaktveranstaltungen Projekt Landschaftswerte

Auf den 9 Friedhöfen der 8 Gemeinden, die am Pilotprojekt teilnehmen, gibt es einen Startschuss für die Öffentlichkeit. Das Projekt begann bereits 2017 und sowohl die Kirchengemeinden als auch das ...

benhoefer_2015_600_nf_l
Reinhard Benhöfer

Referent für Umwelt- und Klimaschutz

Newsletter abonnieren

Zum Thema Biodiversität bieten wir Ihnen bis zu 4 Mal jährlich einen Newsletter an

Anmelden
Abmelden