Kopfgrafik Umwelt und Klimaschutz

Quelle: HkD

Biodiversität auf kirchlichen Friedhöfen

Seit April 2014 entwickelt das Arbeitsfeld Umwelt- und Klimaschutz Ideen und Veranstaltungen, die zur Steigerung der Biodiversität auf kirchlichen Friedhöfen (und Liegenschaften) beitragen sollen. Das Gesamtvorhaben ist mehrmals von der "UN -Dekade Biologische Vielfalt" ausgezeichnet worden.

  • Wir bieten Schulungen zum Aufbau von Umweltmanagementsystemen, zur Visuellen Baumkontrolle und anderen Fachthemen an.
  • Stehen Ihnen mit hilfreichem Material zur Seite (s. Wissen).
  • Und unterstützen Kirchenkreise bei der Fortbildung ihrer Friedhofsverantwortlichen.

Ergänzt wurde das Angebot zunächst durch das bereits abgeschlossene Projekt Landschaftswerte, welches mithilfe von EU- und Landesfördermitteln auf 9 teilnehmenden Friedhöfen Flächen zur Förderung der Biodiversität umgestaltet hat.

Seit Mai 2021 haben interessierte Kirchengemeinden im Projekt BiodiversitätsCheck (BiCK) die Möglichkeit, an ihren Gebäuden oder "drumrum" und/oder auf dem Friedhof bei der Umsetzung von biodiversitätsfördernden Maßnahmen finanzielle und professionelle Unterstützung zu bekommen. Lesen Sie hier.

Zielgruppen für alle unsere Angebote sind alle Mitarbeiter*innen von kirchlichen Friedhöfen, Mitglieder von Friedhofsausschüssen, Ehrenamtliche und Hauptamtliche, die auf dem Friedhof arbeiten oder andere kirchlichen Grundstücke pflegen.

Netzwerke für Friedhofsmitarbeitende auf Kirchenkreisebene

Viele ehren- und hauptamtliche Friedhofsleute arbeiten einsam vor sich hin, ohne regelmäßigen Austausch oder Fortbildung. Wir empfehlen allen Kirchenkreisen, eine mindestens jährlich tagende Arbeitsgruppe Friedhof zu gründen, die vom Kirchenamt organisiert wird, mit dem Ziel, ein Netzwerk zum gegenseitigen Austausch und für Fortbildungen zu entwickeln. Bitte regen Sie solche Netzwerke bei Ihrem/Ihrer Superintendent*in an.

Wir kommen mit verschiedenen Vorträgen und incl. Friedhofsführung auch zu Ihnen in den Kirchenkreis. Siehe: Angebote und Themen

Gewinnen Sie mit Hilfe des Flyers einen Überblick über die Veranstaltungsvielfalt für das Jahr 2023. Oder schauen Sie auf den Unterseiten dieser Seite, dort erhalten sie detailliertere Informationen zu den einzelnen Bereichen.

Kontaktieren Sie uns, wenn sie Fragen haben. Melden Sie sich mit Hilfe der Links zu den Veranstaltungen gerne an.

Gabi Gust

Referentin für Umwelt- und Klimaschutz

Friedhofsflyer 2024

Hier finden Sie unser Seminarangebot für das Jahr 2024.

Startbild, Film Eschede

Film aus Eschede

Die Redaktion Moin Eschede hat einen wunderbaren 7 minütigen Film über die ökologische Umgestaltung ihres Friedhofes gemacht. Ökonomie und Soziales kommen dabei auch nicht zu kurz. Viele Ehren- und Hauptamtliche ziehen gemeinsam an einem Strang. Wunderbar. Lassen Sie sich inspirieren.

https://youtu.be/k29HUPiA4_c?si=Wz83bPf8_mEM7FFj

benhoefer_2015_600_nf_l
Reinhard Benhöfer

Referent für Umwelt- und Klimaschutz