kopfgrafik_transparent_zu_weiss_Frauenwerk

Foto: www.clipdealer.de

Frauensonntag 2021

In den Tagen des Jaels

Evangelische Frauen in Deutschland im Evangelischen Zentrum Frauen und Männer gGmbH

Der Frauensonntag 2021 wird spannend wie selten. Denn er stellt mit Richter 4-5 eine Erzählung aus dem Alten Testament in den Mittelpunkt, in der zwei ungewöhnlich machtvolle Frauen eine Rolle spielen. Die Geschichte um Deborah und Jael ist ein in jeder Hinsicht bewegender Text: Es geht um Macht von Frauen und Männern, aber auch um schockierende Gewalt und ein provozierendes Gottesbild.

Ein Text, der mit ungeheuer dramatischen Wendungen und schillernden Charakteren aufwartet. Begegnen Sie einem der herausforderndsten Frauen*texte der Bibel und erwecken Sie ihn persönlich wie politisch zum Leben.

Nach einem poetischen und einem lehrhaften Text 2019 und 2020 kommen wir in diesem Jahr wieder zu einer Erzählung. Lassen Sie sich einladen, an den spannenden Vorbereitungen teilzunehmen und gemeinsam mit anderen Frauen in die Erzählung einzutauchen.

Radio-Gottesdienst zum Frauensonntag am 11.04.2021

NDR Info und WDR 5 senden am 11. April um 10 Uhr den Gottesdienst zum Auftakt des bundesweiten Evangelischen Frauen*sonntags mit dem Thema "In den Tagen des Jaels" aus der großen Kirche in Leer