Foto: picture-factory/fotolia.de

Was ist EGIS?

Mit dem Evangelischen Geo-InformationsSystem (EGIS) können kirchliche und soziodemografische Daten auf Karten dargestellt werden.

Durch die Möglichkeit diese Daten mit einem exakten geografischen Punkt in unserer Landeskirche zu verbinden, besteht erstmals die Möglichkeit eine datenbasierte Situationsanalyse in einer Kirchengemeinde durchzuführen.

Wie kann EGIS Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen?

Die Nutzung ermöglicht ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitenden der Landeskirche Hannovers ihre Planungen und Entscheidungen zu verbessern. Im Einzelnen kann es beispielsweise:

  • ...dabei Helfen, Zuständigkeiten zu erkennen,
  • ....zu einem verbesserten Verständnis der Soziodemografie der jeweiligen Gebiete beitragen,
  • ...dabei helfen zukünftige Entwicklungen besser abzuschätzen.

In welchen Bereichen kann EGIS genutzt werden?

EGIS kann in fast jedem Bereich genutzt werden. Da fast alle verfügbaren Daten dieser Welt mit einer postalischen Adresse in Verbindung gebracht werden können, gibt es bei der Darstellung von Daten auf Karten praktisch keine Einschränkungen. Aktuell wird EGIS vor allem in folgenden Bereichen genutzt:

  1. Bei der Finanz-, Standort- und Personalplanung.
  2. Im Bereich Bildung, Beratung und Begleitung. Beispiele sind Fundraising, Mitgliederorientierung, Öffentlichkeitsarbeit, Gemeindeberatung oder Ehrenamt.
  3. In der Angebotsplanung von Kirchenkreisen und Kirchengemeinden.
  4. Zur Informationsbereitstellung für die Öffentlichkeit. Beispiele sind die Pfarramtssuche u.a. für Neuzugezogene, Kitasuche für Eltern oder Zeiten und Orte offener Kirchen für Anwohner und Touristen.

Benötigen Sie mehr Informationen?

Für mehr Details besuchen Sie gerne unsere EGIS-Webseite. Dort finden Sie Erläuterungen zu den EGIS-Produkten, Bestellmöglichkeiten und weitere Informationen.

https://www.kirche-egis.de/

Ihre Ansprechpartnerinnen

Lea Werner
Tel.: 0511 1241-738

Referentin für Online-Spenden und EGIS - digitaler Kirchenatlas (Kommunikation)

Britta Herhaus
Tel.: 0511 1241-463

Referentin für EGIS - digitaler Kirchenatlas (Technischer Support)