kopfgrafik_transparent_zu_weiss_Gemeinwesendiakonie_web

Bild: Fiedels @ fotolia.com, Grafik: HkD

Initiative Gemeinwesendiakonie

Darum geht es

Foto: Frank Gärtner/fotolia.de

Die Initiative Gemeinwesendiakonie berät und begleitet Kirchengemeinden dabei, wie sie mit anderen Akteuren auf dem Dorf oder in einem Stadtteil gemeinsam ein sozial-diakonisches Projekt entwickeln können.

Hierbei wird gefragt: Wo sind soziale Engpässe? Wie entwickelt sich das soziale Umfeld? Was benötigen die Menschen in unserem Sozialraum zur Teilhabe am Leben? Dies geschieht, indem die Bürger in den Entwicklungsprozess mit einbezogen werden. Nicht für, sondern mit den Menschen im Quartier werden die Projekte entwickelt. Diese Form der Teilhabe bietet den Menschen vor Ort die Möglichkeit, ihr Umfeld aktiv mitzugestalten. Die Verantwortlichen in den Kirchengemeinden lernen wiederum neue Formen der Beteiligungskultur kennen.

Die Initiative Gemeinwesendiakonie trägt durch ihre Arbeit zur Quartiersentwicklung in Städten und auf dem Land bei und sie fördert den Dialog zwischen Kirche und Kommune.

Netzwerk Gemeinwesendiakonie - Region Niedersachsen

Die Initiative ist Mitglied im bundesweiten „Netzwerk Gemeinwesendiakonie“. Das Netzwerk "Region Niedersachsen" trifft sich regelmäßig und greift die aktuellen Entwicklungen und Erkenntnisse zur Quartiersentwicklung auf. Interessierte Kirchengemeinden können jederzeit dem Netzwerk beitreten.

Netzwerk Gemeinwesendiakonie - Region Niedersachsen

Welche Kirche der Zukunft wollen wir sein?

21-04-15-gemeinwesendiakonie-salzgitter-screenshot-video

Diakonie und Kirchengemeinden gehen in Salzgitter-Bad mehr zusammen. Mehr dazu:

Gemeinde für Alle

21-04-15-gemeinwesendiakonie-verden-screenshot-video

Die St. Niolaigemeinde aus Verden entwickelt Gemeinde vom Gebäude aus. Mehr dazu:

News

09. Juli 2021

Dorf ist mehr als Landpartie

Dorf ist mehr als Landpartie. Wir laden Sie ein, mit uns einen Blick in die Dörfer zu werfen. Um was geht es heute in den unterschiedlichen Dörfern? Welche Themen sind relevant und bewegen? In ...

03. März 2021

Den Blick weiten - Besuchsdienst als Teil des Ortes

In der Kooperation zwischen dem Arbeitsfeld Gemeinwesendiakonie und dem Besuchsdienst im Haus kirchlicher Dienste ist diese Handreichung für Besuchsdienstmitarbeitende entstanden. Unter dem Thema ...

02. März 2021

Jetzt neu - Quartier Online

"Wie geht Quartiersarbeit ökumenisch?" - ein digitaler Austausch zu diesem Thema findet am 26. April 2021 von 15 - 16.30 Uhr unter der Leitung von Peter Meißner statt. "Wie kann es gelingen, wenn ...

15. September 2020

Absage Netzwerktag "Verbindende Nachbarschaft schaffen"

Die geplante Veranstaltung muss leider auf 2021 verschoben werden! In unserer Veranstaltungsreihe vom Netzwerk Gemeinwesendiakonie wollen wir am 10. Oktober 2020 in Salzgitter-Bad der Frage ...

19. September 2019

Netzwerkgründung Gemeinwesendiakonie in Niedersachsen

Vertreter und Vertreterinnen von 20 Kirchengemeinden aus Niedersachsen gründeten am 17. Mai 2019 im Haus kirchlicher Dienste in Hannover das landesweite Netzwerk Gemeinwesendiakonie und ...

20. Februar 2019

Experiment Querdenken

Bei einem Werkstatt-Tag in Lüneburg diskutieren Menschen von nah und fern exemplarisch über die Zukunft einer Gemeinde Abriss, Umbau, Verkauf oder Neubau? Interessierte und Experten aus ...

26. September 2018

Dem Miteinander Raum geben - Einladung zum Werkstatttag

Wir laden Sie herzlich zu einer Veranstaltung in die Paul-Gerhardt-Gemeinde in Lüneburg ein. An diesem Tag geht es darum, in einem Ideenprozess zu überlegen, wie ein Kirchengebäude umgestaltet ...

25. September 2018
Konzeptionsworkshop

Einladung zum Workshop "Ehrenamtliche gewinnen und halten"

Ehrenamtliche unterstützen uns in vielfältiger Art und Weise in der Gemeindearbeit. Mit ihrem Engagement und Wissen prägen sie das Leben in den Kirchengemeinden entscheidend mit. Wie kann es uns ...

15. August 2018

Noch Plätze frei - Workshop zur Beteiligungskultur

Für das Seminar "Lust zum Mitmachen – Wie können wir beteiligen und wie und wo fängt die Beteiligungskultur an?" sind noch Plätze frei. "Wen fragen wir nur für die Frauengruppe? Den Besuchsdienst ...

31. Mai 2018

Gemeindemitglied oder nicht? Spielt keine Rolle!

Franziska Fritz hat es sich mit ihrer Tochter Henriette in einem Strandkorb gemütlich gemacht. Die Bedienung bringt Kaffee und Saft. Die beiden kommen oft ins Café Luca, das im Hildesheimer ...

29. Mai 2018

Zweiter Durchgang hat begonnen

Mit einer Auftaktveranstaltung im Haus kirchlicher Dienste begann am 30. April der zweite Durchgang des Projektes "Initiative Gemeinwesendiakonie" der Evangelisch-lutherischen Landeskirche ...

Kontakt

meissner-2020-72-nf-l-massel-06
Peter Meißner
Tel.: 0511 1241-814
Fax: 0511 1241-766

Projektleitung Gemeinwesendiakonie
Diplom-Sozialpädagoge

nollmann-2021-600-nf-r-koerber_web
Holger Nollmann
Tel.: 0511-1241-720

Referent für Kirche im Sozialraum

Katrin Rudolph
Tel.: 0511 1241-359

Verwaltungsangestellte