#gottesgeschenk – Ich bin getauft

So lautet die Initiative der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers für Taufen im Jahr 2022. Kirchenkreise und Gemeinden, die in diesem Jahr mit besonderen Aktionen zur Taufe einladen, werden mit Ideen, Materialien und Zuschüssen unterstützt.

KWdM-07-22_HkD-Slider

Berge versetzen

Die Retrospektive „Seitwärts über den Nordpol“ der Künstlerin Christiane Möbus ist derzeit im Sprengel Museum Hannover zu sehen. Als „Kunstwerk des Monats“ des Arbeitsfeldes Kunst und Kultur im August wird das Gesamtwerk von der Kuratorin Gabriele Sand vorgestellt.

„Beschlossen und verkündet“

Einen Blick auf die Arbeitswelt mit den Augen einer ehrenamtlichen Richterin wagt Diakonin Beate Schulte in der KDA-„Wortmeldung“ im August.

Hilfe für die Ukraine

Wie kann ich den Menschen in der Ukraine sinnvoll helfen? Die hannoversche Landeskirche hat Hinweise und Spendenmöglichkeiten zusammengestellt. Außerdem gibt es Materialien und Entwürfe für Andachten und Projekte.

„Religionen im Gespräch“

Wolfgang Reinbold, Beauftragter für Kirche und Islam im Haus kirchlicher Dienste, diskutiert mit seinen Gästen über aktuelle Themen des interreligiösen Dialogs. In der aktuellen Folge geht es um den Religionsunterricht.

#kirchezuhause: Bursfelder Abendgebet

Das Geistliche Zentrum Kloster Bursfelde bietet kontinuierlich eine Vielzahl von Anregungen für Einkehr, Meditation und Gebet in den eigenen vier Wänden.

Das Haus kirchlicher Dienste

Aktuelles

Weitere anzeigen

Willkommen

Das Haus kirchlicher Dienste unterstützt und ergänzt als übergemeindliche Einrichtung die Arbeit der Kirchengemeinden und Kirchenkreise in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Aktuelle Themen und Fragestellungen werden von uns aufgegriffen und bearbeitet, so dass Ihnen die Inhalte für Ihre kirchliche Arbeit vor Ort zur Verfügung stehen. Unsere Referentinnen und Referenten entwickeln Materialien, sorgen für die Weiterbildung von Haupt- und Ehrenamtlichen, beraten individuell und führen qualifiziert den inner- und außerkirchlichen Dialog.

Unsere Arbeitshilfen und Infomaterialien finden Sie unter Material oder auf den Seiten der einzelnen Arbeitsfelder. Dort können Sie auch direkt mit den Referentinnen und Referenten Kontakt aufnehmen oder sich zu einem Newsletter anmelden. Für allgemeine Fragen oder Wünsche steht Ihnen die zentrale Kontaktmöglichkeit zur Verfügung.