23-10-KVW-kirchemitmir-Header_gross

Gemeinsam Verantwortung übernehmen

Unsere Kirche lebt von engagierten Menschen, die mit Sachverstand, Persönlichkeit und Glauben ihre Gemeinde gestalten. Der Kirchenvorstand steht erneut zur Wahl. Wählen Sie mit Bedacht!

Ein Segen, der bleibt

Kloster Bursfelde schenkt Besucherinnen und Besuchern einen besonderen Segensspruch für ihren Weg. Entdecken Sie die Kraft, die von diesem Ort ausgeht!

slider_friedensgebet_

Gebet um Frieden in der Ukraine

Милосердний Боже, ми взиваємо до тебе через наше горе і наше безсилля. Милосердный Боже, мы приносим Тебе наши страдания и бессилие. Barmherziger Gott, wir klagen dir unser Leid und unsere Ohnmacht.

SSWB-Friedensorte-3

„Friedensorte“ - Was steckt dahinter?

Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung – mit diesen Themen setzen sich acht Friedensorte der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers intensiv auseinander. Sie sind die Orte der Erinnerungsarbeit und der Versöhnung, aber nicht nur.

„Religionen im Gespräch“

Wolfgang Reinbold, Beauftragter für Kirche und Islam im Haus kirchlicher Dienste, diskutiert mit seinen Gästen über aktuelle Themen des interreligiösen Dialogs. In der aktuellen Folge geht es um den Religionsunterricht.

Hackerangriff auf IT der Landeskirche

Die Landeskirche Hannovers ist am 18. Februar 2024 Ziel eines Cyber-Angriffs geworden. Die Täter*innen konnten sich Zugriff auf die IT-Infrastruktur des Landeskirchenamtes, des Hauses kirchlicher Dienste und der Bischofskanzlei verschaffen. Die Landeskirche hat nach Identifikation des Angriffs Teile der IT-Infrastruktur heruntergefahren. Daher sind in Hannover gegenwärtig das Landeskirchenamt, das Haus kirchlicher Dienste und die Bischofskanzlei nicht telefonisch und nur sehr eingeschränkt per E-Mail zu erreichen. Auch Bestellungen im Materialversand des HkD können zur Zeit nicht oder ggf. nur manuell bearbeitet werden.

Das Haus kirchlicher Dienste ist bis auf weiteres nur unter dieser Telefonnummer erreichbar: (0170) 9295891.

Wie weit Kirchenkreise, Kirchenämter und Kirchengemeinden in der Fläche der Landeskirche betroffen sind, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen.

Die aktuell laufende Kirchenvorstandswahl, die erstmals auch online stattfindet, ist ausdrücklich nicht betroffen. Hier liegt die gesamte IT-Struktur und Datenverwaltung auf Servern eines externen Dienstleisters, die nicht geschädigt sind. Dies gilt ebenfalls für alle Daten des neuen Newsletters zur Kirchenvorstandswahl, für den sich Interessierte nach der Online-Wahl anmelden konnten.

Wie lange die Systeme beeinträchtigt sind, steht noch nicht fest.

Die Landeskirche hat Anzeige beim Landeskriminalamt erstattet, das Ermittlungen aufgenommen hat.

Willkommen

Das Haus kirchlicher Dienste (HkD) unterstützt und ergänzt als übergemeindliche Einrichtung die Arbeit der Kirchengemeinden und Kirchenkreise der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Aktuelle Themen und Fragestellungen werden aufgegriffen und bearbeitet, die Inhalte stehen für kirchliche Arbeit vor Ort zur Verfügung. Die Referent*innen entwickeln Materialien, sorgen für die Fort- und Weiterbildung von Haupt- und Ehrenamtlichen, beraten individuell und führen qualifiziert den inner- und außerkirchlichen Dialog.

Das Haus kirchlicher Dienste ist von Montag bis Freitag von 7 bis 16 Uhr.geöffnet Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Aktuelles

Weitere anzeigen

Kontakt

Die Arbeitshilfen und Infomaterialien finden Sie unter Materialien oder auf den Seiten der einzelnen Arbeitsfelder. Dort können Sie direkt mit den Referent*innen Kontakt aufnehmen oder sich zu einem Newsletter anmelden. Für allgemeine Fragen oder Wünsche steht Ihnen die zentrale Kontaktmöglichkeit zur Verfügung.