Fachtag Nach-Mach-Bar 2022

Leben wo ich hingehöre
Älterwerden in meinem Stadtteil oder meinem Dorf

Wie knüpfen wir nachbarschaftliche Netzwerke? Wo gibt es Unterstützung bei Fragen rund um die Pflege? Braucht es einen Mittagstisch in unserem Dorf? Wer lebt in unserem Quartier? Wie können wir uns als Kirchengemeinde mit anderen verbinden um gemeinsam die Lebensqualität von Älteren vor Ort zu verbessern? An diesem Nachmittag schauen wir in den Sozialraum und stellen Praxisprojekte vor, die an ihrem jeweiligen Ort mit dazu beitragen, dass Menschen an ihrem Wohnort bleiben und dort gut älter werden können.

Event single img Bildquelle:

Informationen zu den Ausführenden

Dr. Dagmar Henze und Inken Richter-Rethwisch
Pastorinen der Projektstelle Alternde Gesellschaft und Gemeindepraxis
E-Mail: Dagmar.Henze.hkd@evlka.de und Inken.Richter-Rethwisch@evlka.de
Tel: 0511 1241-593 und 0511 1241-515

Wann

Veranstalter

Projekt Alternde Gesellschaft im Haus kirchlicher Dienste
Fon: 0511 1241-411

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Nicole Grenz
0511 1241-411