kopfgrafik_transparent_zu_weiss_buecherei

Foto: Susanne Ruge, Grafik: HkD

10. Niedersächsischer Schulbibliothekstag

Der Schulbibliothekstag ist eine jährliche Tagung, bei der sich alle an der Schulbibliotheksarbeit Interessierte austauschen und fortbilden können.

Programm

Verleihung des Preises beim Niedersächsischen Schulbibliothekswettbewerb

Vorträge

Dörte Christensen, Gemeindebücherei Adendorf: „Von Samen und Pflanzen“: Saatgutbibliotheken
Eine neue Idee für (Schul-)bibliotheken und Schulen

Martina Schürmann, Büchereizentrale Niedersachsen: "Von Bee-Bots und Blue-Bots": Lernroboter
Einsatzmöglichkeiten in (Schul-)bibliotheken und Schulen

Workshop-Angebote zu Themen wie Escape Room, Sachbüchern, Lesespurgeschichten, digitalen Tools, Seminarfach unterrichten etc.

Besichtigung von Jugend- und Schulbibliotheken

Markt der Möglichkeiten

Informationen zu den Ausführenden

Ansprechpartnerin: Anke Märk-Bürmann (Akademie für Leseförderung Niedersachsen)

Wann

Veranstalter

Netzwerk Niedersächsischer Schulbibliotheken mit Unterstützung der Akademie für Leseförderung Niedersachsen
0511 1267-215

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Anmeldeschluss: 17. September 2022

Eintrittspreis/Kosten

kostenfrei

Zielgruppe

Leiter:innen von Schulbibliotheken (alle Schulformen), Lehrkräfte, Mitarbeitende in Bibliotheken