Kopfgrafik Besuchsdienst Juni 2020
whyframeshot/stock.adobe.com

Einschalten!

Gemeinschaft neu entdecken

„Einsam bist du klein, aber gemeinsam können wir Anwalt des Lebendigen
sein…“ heißt es in einem Kirchenlied der 80er Jahre. Corona hat uns den Stellenwert von Gemeinschaft neu vor Augen geführt. In der Krise wurden wir
eindrücklich daran erinnert wie wichtig soziale Nähe und gegenseitige Hilfe,
Zusammenhalt und Solidarität für ein gutes Miteinander sind.
Wie lassen sich diese Erfahrungen für die Zukunft fruchtbar machen?
Wie können wir Einsamkeit in unserer Gesellschaft entgegenwirken?
An welche biblischen Erfahrungen und historischen Vorbilder lässt sich anknüpfen? Welche Rolle können Gemeinden als Akteure im Sozialraum spielen? Wie kann es gelingen, Kirche als inklusive Gemeinschaft und Wahlfamilie der verschiedenen Generationen zu stärken?

Cornelia Coenen-Marx widmet sich in ihrem neuen Buch „Die Neuentdeckung der Gemeinschaft – Chancen und Herausforderungen für Kirche, Quartier und Pflege“ ausführlich dem Stellenwert von Gemeinschaft für ein gutes gesellschaftliches Miteinander. Im Gespräch mit ihr schauen wir auf neue Netzwerke und alte Fürsorgestrukturen und die Herausforderungen für die Kirche.

Event single img Bildquelle: HkD

Informationen zu den Ausführenden

Inken Richter-Rethwisch, Dagmar Henze, Helene Eißen-Daub, Pastorinnen
Fon: 0511 1241-593 | -515 | -589 E-Mail: alternde-gesellschaft@kirchliche-dienste.de
Haus kirchlicher Dienste | Archivstraße 3 | 30169 Hannover

Wann

Art der Veranstaltung

Online

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Bitte melden Sie sich per E-Mail an

Eintrittspreis/Kosten

Dieses Angebot ist kostenfrei