Stellenausschreibung

EEB

In der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen (EEB) ist zum 01.09.2020 die Stelle einer

pädagogischen Kraft (m/w/d) für die EEB Region Braunschweig

zu besetzen. Der Dienstumfang beträgt 100 %; Dienstsitz ist Wolfenbüttel. Die Evangelische Erwachsenenbildung Niedersachsen ist eine Landeseinrichtung für Erwachsenenbildung des Landes Niedersachsen in der Trägerschaft der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen. Der Tätigkeitsbereich der EEB Region Braunschweig erstreckt sich im Wesentlichen auf den Bereich der Landeskirche Braunschweig mit ihren Propsteien.  

Ihre Aufgaben sind:

  • die Planung, Organisation und Durchführung von Bildungsangeboten für Erwachsene mit dem besonderen Fokus auf Haupt- und Ehrenamtliche in der Kirche
  • die Beratung von Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen bei der Planung und Durchführung von Bildungsveranstaltungen sowie die Fortführung und Ausweitung von Kooperationen mit kirchlichen Akteuren und anderen Erwachsenenbildungsträgern der Region
  • die konzeptionelle Fortentwicklung des Bildungsangebots der EEB Braunschweig
  • die Abwicklung der Maßnahmen nach dem Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetz (NEBG), Drittmittelakquise und Umsetzung von Projekten
  • die Führung der Geschäftsstelle in Wolfenbüttel und die damit verbundene Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit im Team der EEB Niedersachsen.

Die Schwerpunkte der EEB Region Braunschweig bestehen derzeit in Angeboten zu Gewaltfreier Kommunikation, Fragen von Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung, Ehrenamtlichen-Fortbildungen, Interreligiösen Dialogen und Bildungsurlaubsseminaren.

Die Fortführung derselben sowie eigene Schwerpunktsetzungen, eine konzeptionelle, strukturelle und inhaltliche Weiterentwicklung der EEB-Bildungsarbeit und Projektentwicklung in Kooperation mit anderen sind erwünscht. 

Voraussetzungen für den Dienst sind: 

  • ein abgeschlossenes erwachsenenpädagogisches oder geisteswissenschaftliches Hochschulstudium
  • pädagogische Qualifikation und Praxiserfahrung in der Bildungsarbeit mit Erwachsenen
  • Kompetenz zur selbstständigen Planung und Entwicklung von Bildungsangeboten
  • Organisations- und Teamfähigkeit
  • EDV-Kenntnisse und betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Wachheit für aus evangelischer Perspektive relevante gesellschaftliche Fragen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen, auch mit dem privateigenen PKW
  • Kenntnisse der kirchlichen Strukturen wären wünschenswert.

Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft hat einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.

Sie erwartet:

  • ein engagiertes und motiviertes Team von Kolleginnen und Kollegen in der Landesgeschäftsstelle in Hannover sowie in den weiteren regionalen Geschäftsstellen der EEB Niedersachsen
  • ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, die Bildungsarbeit in Abstimmung mit der Leiterin der EEB Niedersachsen und dem Vorstand der EEB Region Braunschweig zu gestalten
  • die Möglichkeit zur fachlichen und theologischen Fortbildung
  • Unterstützung in der Verwaltung der Geschäftsstelle mit einer Verwaltungskraft mit 50% Stellenanteil
  • der Wunsch, sich persönlich mit Ideen und Projekten einzubringen.

Das Entgelt wird nach der Entgeltgruppe 13 des TV-L gezahlt. Daneben wird eine zusätzliche Altersversorgung gewährt.

Weitere Informationen

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern die Leiterin der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen, Pastorin Ulrike Koertge,
Tel. 0511/1241-976

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website:
www.eeb-niedersachsen.de

Ihre Bewerbung

Richten Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail und in einer Datei bis zum 06.03.2020 an  

Bewerbung@kirchliche-dienste.de.

Die Bewerbungsunterlagen werden sechs Monate nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!