Evangelischer Buchpreis 2022 an Nikola Huppertz

Zur Feier der Preisverleihung am Mittwoch, dem 01. Juni 2022 um 15.00 Uhr in der Marktkirche in Wiesbaden laden die Evangelische Kirche in Hessen-Nassau, der Verband der Evangelischen Büchereien in Hessen und Nassau e.V. und das Evangelische Literaturportal e.V., Göttingen, Sie herzlich ein.

Aufgrund der noch anhaltenden Corona-Pandemie, ist eine Anmeldung erforderlich! Bitte halten Sie sich an die zum Zeitpunkt der Preisverleihung gültigen Corona-Regeln (Abstand, Maske, Hygiene).

Programm:
Begrüßung - stellvertretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf (Evangelische Kirche in Hessen-Nassau)
Laudatio von Katharina Mahrenholtz - Literaturredakteurin beim NDR
Ansprache und Preisübergabe - Landesbischof Ralf Meister (Vorsitzender des Evangelischen Literaturportals e.V.)
Ansprache und Lesung der Preisträgerin Nikola Huppertz
Grußwort des Tulipan Verlages - Mira Wrede

Das Programm wird musikalisch umrahmt von Eva Dollfuß, stv. Konzertmeisterin der Dresdener Philharmonie.

Anschließend findet ein kleiner Empfang statt, zu dem die Evangelische Kirche in Hessen-Nassau, der Verband der Evangelischen Büchereien in Hessen und Nassau e.V. und das Ev. Literaturportal herzlich einladen.

Informationen zu den Ausführenden

Evangelische Kirche in Hessen-Nassau, der Verband der Evangelischen Büchereien in Hessen und Nassau e.V. und das Evangelische Literaturportal e.V., Göttingen

Wann

Veranstalter

Evangelische Literaturportal e.V.
0551 / 500 759 0

Anmeldung / Kartenvorverkauf

0551 / 500 759 0

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Bitte melden Sie sich bis zum 15.05.2022 schriftlich, per E-Mail unter info@eliport.de oder Tel.: 0551 / 500 759 0 an.

Zielgruppe

Literaturinteressierte, Mitarbeitenden in Bibliotheken