Würde im Alter - Tag der älteren Generation

Veranstaltung zum Internationalen Aktionstag für die Situation und Belange der älteren Generation

Der Tag der älteren Generation wird seit 1990 jedes Jahr am 1. Oktober begangen. Er ist ein internationaler Aktionstag, der Menschen auf die Situation und die Belange der älteren Generation aufmerksam machen soll. In diesem Jahr möchten wir diesen Tag gerne in Hannover feiern. Bei Kaffee und Kuchen, mit Musik und in netter Atmosphäre, durch Begegnung und Austausch sollen Perspektiven auf das Thema „Würde im Alter“ bis hin in den Alltag eröffnet werden. Dazu haben wir interessante Gäste eingeladen, die neue Sichtweisen und Horizonte aufzeigen.

Programm:
16:00 Uhr Ankommen bei Kaffee, Kuchen und Musik- Begegnung und Gespräch
16:45 Uhr Eröffnung mit Superintendentin Bärbel Wallrath-Peter und Kurzinterviews
zum Thema „Würde im Alter“.
Anna von der Ehe Kommunaler Seniorenservice Hannover
Alfred Rautenberg Alzheimer Gesellschaft Hannover
Heike Schack Abteilung Geriatrie im Clementinenhaus
17:30 Uhr Kurzvortrag von Landesuperintendentin Dr. Petra Bahr mit Rückfragen und Gespräch
18:30 Uhr Ausklang und Abendsegen

Musik: Steffi Thye Gesang, Mario Ehrenberg-Kempf Bass, Marco Knichala Piano

Informationen zu den Ausführenden

Angelika Gensink, Diakonin, Apostelkirche Hannover
Dr. Dagmar Henze und Inken Richter-Rethwisch
Pastorinnen in der Projektstelle
„Alternde Gesellschaft und Gemeindepraxis“ im Haus kirchlicher Dienste

Wann

Veranstalter

Haus kirchlicher Dienste
0511 1241-515

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Angelika Gensink
01577 5204181

Eintrittspreis/Kosten

kostenfrei