Ehrenamtsmanagement - Ehrenamtliche fördern und integrieren

Beschreibung

Die Weiterbildung vermittelt Praxiswissen und Handlungswege für eine strategische Förderung des Ehrenamtlichen Engagements in den Kirchenkreisen und ihren Kirchengemeinden.
Alle Termine: Dienstag, 17.09.2019 – Freitag, 20.09.2019;
Mittwoch, 13.11.2019 – Freitag, 15.11.2019; Dienstag, 21.01.2020 – Donnerstag, 23.01.2020; Montag, 27.04. – Mittwoch, 29.04.2020;
Follow up: März 2021

Inhalte:
Seminar I Organisation Kirchengemeinde und Ehrenamt – analysieren und entwickeln. Projektfindung.
Seminar II Ehrenamtskoordination: Ehrenamtliche begleiten, gewinnen und integrieren.
Seminar III Projektberatung; Netzwerke, Besuche und Gespräche aus der Praxis.
Seminar IV Qualitätssicherung ehrenamtlicher Mitarbeit. Ehrenamtsmanager und -managerin im kirchlichen Kontext. Präsentationen und Abschluss.
Schriftliche Reflexion eines Projekts (während der Weiterbildung) auf dem Hintergrund von Ehrenamtsmanagement (ca. 6-10 Seiten).
Voraussetzungen: Die Teilnahme an allen Seminaren, Zeit für die Projekt- und Nacharbeit zwischen den Modulen sowie die Bereitschaft, das erworbene Wissen in die Kirchengemeinde bzw. den Kirchenkreis einzubringen.
Zielgruppe: Pastor*innen, Diakon*innen, Sozialpädagog*innen im Diakonischen Werk; Ehrenamtliche in leitender Funktion im Kirchenkreis
Kosten: Die Seminar- und Unterbringungskosten werden aus Mitteln zur Förderung und Stärkung des Ehrenamts in der Landeskirche finanziert.
Die Anerkennung im Rahmen des Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetzes wird beantragt.

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Perdita Wünsch, Referentin für Ehrenamtliche, Haus kirchlicher Dienste
Referent*innen: Carola und Oliver Reifenhäuser, www.beratergruppe-ehrenamt.de

Wann

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Eva Giersch
0511 1241-146

Eintrittspreis/Kosten

Eigenbeteiligung nach Reisekostengesetz