Ursachen und Umgang mit Konflikten in der interkulturellen Sprachvermittlung

Beschreibung

Im Sprachunterricht treffen oft „Welten“ aufeinander: Dies ist eine Chance, birgt aber auch viele Stolpersteine.

Verschiedene Traditionen und Vorstellungen über eigenes und fremdes Verhalten prallen aufeinander und sorgen für Konflikte. Wie erkenne ich interkulturelle Konflikte, welches Wissen ist hilfreich und wie kann ich im Kursalltag mit interkulturellen Konflikten besser umgehen? Um diese Frage geht es. Es werden praktische Methoden vorgestellt, die helfen, Störungen und Konflikte zu erkennen und mit diesen in DaZ-Gruppen besser umzugehen.

Informationen zu den Ausführenden

Anouk Teskrat, Dipl.-Pädagogin, Lerntherapeutein, Dozentin

Wann

Veranstalter

Evangelische Erwachsenenbildung (EEB)
0511 1241-663

Eintrittspreis/Kosten

10,00 €