Tag für Frauen

Beschreibung

Armutsfalle für Frauen - und was sich ändern muss

Warum und wie sind speziell Frauen häufig von Armut betroffen?
Wie hängen Armut und die Schieflage der sozialen Gerechtigkeit mit einer entfesselten, unbeherrschbar gewordenen Globalisierung zusammen?
Was kann und sollte die Kirche tun oder lassen?
Ansätze für eine gegenseitige Solidarisierung von Frauen.

Hauptreferentin: Elisa Rheinheimer-Chabbi, geboren 1987, Redakteurin im Politik-Ressort der Zeitschrift
Publik-Forum (Zeitschrift für kritische Christen).
Dr. theol. Cornelia Coenen-Marx, Autorin, OKRn a. D., Hannover u.a. Siehe Flyer

Event single img Bildquelle: Comugnera Silvana / fotolia.com

Wann

Veranstalter

Arbeit mit Frauen

Eintrittspreis/Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos