Keine Angst vor fremden Tränen

Beschreibung

Seminar zur Trauerbegleitung

Bei unseren Besuchen begegnen wir immer wieder Menschen, die ihren Partner verloren haben und um ihn trauern. „Die“ Trauer gibt es nicht.
Trauer ist so unterschiedlich wie die Menschen sind. Wir werden uns mit den Trauerphasen näher beschäftigen. Gemeinsam werden wir überlegen, wie wir im Gespräch hilfreich sein können, wo die Grenzen der Besuchsdienstarbeit in der Begleitung trauernder Menschen liegen, und wie wir in dieser Arbeit auch gut
für uns sorgen können.

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Annette Carstens, Diakonin, Trauerbegleiterin und Referentin im Besuchsdienst

Wann

Veranstalter

HkD Besuchsdienst
0511 1241 411

Eintrittspreis/Kosten

25€