"Grüner Hahn"- Kurs startet im Februar 2022

Das Arbeitsfeld Umwelt- und Klimaschutz bietet regelmäßig Ausbildungskurse zum Aufbau des Umweltmanagementsystems "Der Grüne Hahn" an.

Der "Grüne Hahn" - Kurs wurde zeitlich etwas gestrafft, das heißt, wir treffen uns einmal 2-tägig und dreimal 1-tägig von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Die Tagesveranstaltungen finden immer Samstags in einer der teilnehmenden Gemeinden von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Die Teilnahme ist für Kirchengemeinden der hannoverschen Landeskirche kostenfrei. Nur Verpflegungskosten werden in Rechnung gestellt.

Im Flyer finden Sie alle weiteren Informationen und Termine.

Wenn Sie Interesse am "Grünen Hahn" und ggf. am Ausbildungskurs haben, dann wenden Sie sich gerne an Michael Bruns-Kempf (michael.bruns-kempf@evlka.de / Tel. 0511-1241-943) oder Gabi Gust (gabi.gust@evlka.de /Tel. 0511-1241-594).

Informationen zu den Ausführenden

Haus kirchlicher Dienste, Arbeitsfeld Umwelt- und Klimaschutz, Archivstraße 3, 30169 Hannover
Michael Bruns-Kempf
Gabi Gust

Wann

Veranstalter

HkD, Arbeitsfeld Umwelt- und Klimaschutz
0511/1241-594

Eintrittspreis/Kosten

nur Unterkunfts- und Verpflegungskosten

Zielgruppe

Haupt- und Ehrenamtliche der hannoverschen Landeskirche