Online-Fachgespräch - Ab ins Netz!? - Digitale Medien als Prävention gegen Einsamkeit im Alter

Online-Fachgespräch über digitale Medien als Prävention gegen Einsamkeit im Alter

Mit zunehmendem Alter wird das soziale Netz in der Regel kleiner, somit nimmt mit dem Alter auch die Wahrscheinlichkeit der sozialen Isolation deutlich zu.
„Das Smartphone kann die face to face Begegnung nicht ersetzen“, „Sie müssen auch an uns Ältere denken- wir sind nicht im Netz“. Solche Statements sind immer wieder zu hören. Doch stimmt das? Welche Bedeutung können für ältere Menschen digitale Kommunikationstechnologien zur sozialen Integration und gesellschaftlichen Teilhabe haben? Und können sie präventiv etwas gegen Einsamkeit im Alter beitragen?
Zum Gespräch über diese und ähnliche Fragen laden wir herzlich ein.

Ablauf:
- Impulsvortrag: Digitale Medien als Prävention gegen Einsamkeit im Alter
Jonathan Petzold, Körber-Stiftung, Hamburg
- Gespräch und Austausch

Veranstaltende:
Fachstelle Ältere, Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland

Projekt „Alternde Gesellschaft und Gemeindepraxis“ im Haus kirchlicher Dienste, Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

Fachstelle Alter, Bremische Evangelische Kirche

Seniorenbildung Bad Harzburg, Evangelisch-lutherische Landeskirche in Braunschweig

Landesarbeitsgemeinschaft Offene Altenarbeit der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Informationen zu den Ausführenden

Impulsvortrag: Jonathan Petzold, Körber-Stiftung, Hamburg

Wann

Veranstalter

s. Langtext

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Evangelisches Bildungswerk im forum Kirche
Fon: 0421 / 34 615 - 35

Eintrittspreis/Kosten

10 Euro