Ich bin fancy!

Einzigartig dieses Altwerden. Etwas freier und unkonventioneller als früher. Endlich darf ich kreativ sein. Eigentlich bin ich nämlich ganz anders. In mir träumt eine Künstlerseele. Habe angefangen ein Buch zu schreiben. Habe Farbe und Pinsel, den Fotoapparat, das Schlagzeug und die Nähmaschine ganz neu für mich entdeckt. Kreiere mir nun meine eigene Mode. Mich beschäftigt nicht mehr, was andere von mir denken. Ich bin im Reinen mit mir und mach mein Ding.

Was fällt Ihnen zu diesem Bild ein? Kennen Sie auch solche befreienden Aufbrüche im Alter? Schreiben Sie uns Ihre Geschichte! Wir freuen uns darauf!