Erwartung2

Foto: A. Cordes

Anmerkung zu Handlungsempfehlungen

Aufgrund vermehrter Nachfragen weisen wir an dieser Stelle darauf hin, dass aktuell die bestehenden Handlungsempfehlungen zu Offenen Kirchen nach wie vor gelten. Sie finden diese im Service- und Downloadbereich.

Sobald es Änderungen und Neuigkeiten gibt, werden Sie hier darüber informiert.
 

Kirchen virtuell entdecken

Leider müssen viele Kirchen aufgrund der Maßnahmen gegen das Coronavirus im Moment geschlossen bleiben oder können nur stundenweise besucht werden, Kirchenführungen mussten abgesagt werden. Viele Kirchengemeinden entwickeln daher Möglichkeiten ihre Kirche virtuell entdecken zu lassen.

Ein Beispiel hierfür ist die Kirchengemeinde Kirchgellersen, die ihre Laurentiuskirche in Youtube Videos vorstellt. Hier kommen Sie zur Internetseite der Kirchengemeinde.

Unter Kirchen virtuell entdecken möchten wir gerne diese Angebote von Kirchengemeinden sammeln. Stöbern Sie gerne!

Wenn Ihre Kirchengemeinde ihre Kirche auch virtuell präsentiert oder präsentieren möchte, wenden Sie sich gerne an den/die zuständige Referent*in für Kirche im Tourismus.

 

Willkommensgruß in verlässlich geöffneten Kirchen

Jürgen Lojowsky, Referent für Kirche im Tourismus, präsentiert das neue Leporello für verlässlich geöffnete Kirchen. Im Hintergrund das dazugehörige Roll up. Beides erhältlich über FB 2 Mission.Tourismus.Geistliches Leben. Foto: Gunnar Schulz-Achelis

„Angeregt durch das Jahr der Freiräume ist das neue Leporello ‚Freiraum Kirche Entdecken‘ entstanden, das die wertvolle Arbeit der verlässlich geöffneten Kirchen in unserer Landeskirche unterstützen möchte“, sagt Jürgen Lojowsky, Referent für Kirche im Tourismus im Haus kirchlicher Dienste (HkD). „Nicht jeder Mensch, der eine offene Kirche betritt, hat bewusst eine Vorstellung davon, was er dort erleben wird. Das Leporello hilft bei der Orientierung und stimmt ein: Es wird beim Eintreten in die Hand gegeben oder liegt einfach auf den Kirchenbänken aus.“

Mit Bildern, kurzen Texten, Liedversen, Gebeten und Fragen gibt das Faltblatt einen geistlichen Impuls für die Offenen Kirchen. Es will die Besucher dazu anregen, die Zeit in der Kirche als Freiraum für sich zu entdecken und als eine kleine Auszeit im Alltag zu erleben.

Den ganzen Artikel können Sie hier lesen.

Das Leporello kann hier bestellt werden.