Erwartung2

Foto: A. Cordes

Offene Kirchen

Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.

2. Timotheus 1,7

Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus in Offenen Kirchen

Signet ohne Bildunterschrift

Offene Kirche sind ein wichtiger Ort für Menschen um ihre Anliegen, ihre Sorgen und ihren Dank im Gebet und in Andacht vor Gott zu bringen. Dennoch erfordert es der Schutz vor dem Coronavirus, dass besondere Maßnahmen getroffen werden. Dazu gehört auch die Schließung von Kirchen. Die Ev.-luth. Landeskirche Hannovers schreibt: „Die Empfehlung, Kirchen offen zu halten für stilles Gebet und Andacht, halten wir nicht weiter aufrecht. Eine hinreichender hygienischer Schutz ist nicht zu gewährleisten.“ Bitte haben Sie daher Verständnis, dass die Kirchen vorerst geschlossen bleiben müssen.

Nutzen Sie bitte die Möglichkeiten zu Gemeinschaft und Gebet über das Fernsehen, das Radio und das Internet. z.B. durch die Vorschläge auf dieser Seite: www.landeskirche-hannovers.de/Hinweise für Andachten und Gebete

Wir hoffen und beten, dass die Kirchen bald wieder geöffnet werden können.

Beratung für Kirchengemeinden

Die Referentinnen und Referenten beraten und begleiten Kirchengemeinden bei Fragen und Anliegen rund um die verlässlich geöffnete Kirche. Sprechen Sie uns gerne an!