Lokale Ideen

Konkret

Drei Ideen, die in unserer Landeskirche konkret vor Ort zu finden sind:

1. Kirche am Redder, Harsefeld

Am Anfang steht der Wunsch: Als Kirchengemeinde im neuen Wohngebiet präsent sein. Eine Diakonin zieht in das Neubaugebiet. Netzwerke entstehen. Von Tupper-Partys und Kinder-Krabbelgruppen kann Miriam Schäfer berichten. Wie neue Gemeinschaft entsteht und Fragen der Spiritualität im Alltag eine Rolle spielen.

https://www.mehr-als-heisse-luft.de/

2. RaumZeit Stade

Eine Stadt – zwei Stadtteile. Hier leben Familien, Alleinerziehende, Singles, Alte und Junge. RaumZeit will sie zusammen bringen. Mit den Menschen aus dem Stadtteil macht sich Pastorin Sabine Ulrich auf den Weg. Von TrafoHaus mit AbenteuerZeit für Kinder, von Nähkreis und Kochgruppe bis zu dem Wunsch nach einem eigenen Gottesdienst, lässt sich hier viel finden.

https://raumzeit.wir-e.de/aktuelles

3. Kirchenmobil Obernkirchen

Alles fing mit einem alten Bauwagen an. Und der Gemeindejugend. Unbemerkt wird daraus Kirche. Den Bauwagen gibt es immer noch. Ein Team aus Ehrenamtlichen der Kirchengemeinde Obernkirchen macht es möglich. „Da wo wir sind, ist Kirche.“ Auf Marktplätzen, Stadtfesten und bei Demos steht das Kirchenmobil. Sichtbar und ansprechbar. Für Gebet, Gespräch, Fragen. Ein Bauwagen mit Glockenturm, Altar, Kreuz, Sofas – eine mobile Bauwagenkirche.

https://www.kirchenmobil.de/

Kirchenmobil Obernkirchen