kopfgrafik_transparent_zu_weiss_migration_integration_tisch
Foto: Rawpixel, Fotolia.com

Theologische Werkstatt - First and Fresh Expressions of Church: Neutestamentliche Gemeindebilder als Impuls für heute?

Foto innen Flyer Arbeitstag Interkult
Foto: Rawpixel, Fotolia.com

Theologisch und soziologisch gingen die ersten Christinnen und Christen neue Wege: Menschen unterschiedlicher Herkunft gehörten zu den Gemeinden, aber auch Menschen aus verschiedenen religiösen Traditionen fanden eine neue Heimat.
Diese interkulturellen Begegnungs- und Aushandlungsprozesse finden sich an vielen Stellen im Neuen Testament wieder.
In der theologischen Werkstatt untersuchen wir ausgewählte neutestamentliche Texte auf transkulturelle Dynamiken und damit verbundene ekklesiologische (kirchliche) Konzepte hin.  In einem zweiten Schritt geht es um die Frage: Welche Bilder, Hinweise und Erzählungen aus den biblischen Texten lassen sich angesichts der zunehmenden Diversität unserer Gesellschaft für neue Formen kirchlichen Lebens heute fruchtbar machen?

Julian Bergau, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neues Testament, Theologische Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen, Woldemar Flake, Ökumenebeauftragter im Haus kirchlicher Dienste; Kirche²/FreshX