kopfgrafik_PAN_1235_medienarbeit

Grafik: HkD

Rico, Oskar und die Tieferschatten

Nachricht 31. Juli 2015

Neele Leana Vollmar, Deutschland 2014                                                      96 Min., f., Spielfilm, FSK: 0

Rico, selbsterklärtes tiefbegabtes Kind, trifft beim Sammeln von Fundstücken vor seinem Haus in der Dieffenbach Straße in Berlin den kleinen Oskar. Der hochbegabte Junge, der zur Sicherheit immer einen Helm trägt, wird bald zum neuen Freund von Rico. Dessen Mutter muss zu ihrem schwerkranken Bruder fahren und Rico schweren Herzens alleine lassen. Er ist gar nicht so traurig darüber und freut sich auf das vereinbarte Treffen mit Oskar. Doch der taucht nicht auf. Er ist zum jüngsten Opfer des Schnäppchen-Entführers geworden. Rico will ihn retten.

Eignung: ab 6 Jahren


 

 

Quelle: HkD