kopfgrafik_PAN_1235_medienarbeit

Grafik: HkD

Paulette

Nachricht 30. April 2014

Jerome Enrico, Frankreich 2012
84 Min., f., Spielfilm, FSK: 12

Paulette ist eine ruppige 80-jährige Pariserin, die nicht weiß, wie sie mit ihrer schmalen Rente über die Runden kommen soll. Sie lebt in einem zwielichtigen Vorort. Als sie eines Abends den Müll rausbringt, fällt ihr ein Päckchen Marihuana in den Schoß. Das ist für die ehemalige Konditormeisterin und ihre Freundinnen der Beginn einer vielversprechenden Dealer-Karriere. Paulette wird bald zur unbezwingbaren Königin des kultivierten Drogenhandels. Erst als die mächtigen Hintermänner der lokalen Drogenversorgung Paulettes Talent für sich nutzen wollen und sogar ihren Enkelsohn als Geisel nehmen, wird die Sache ungemütlich. Doch die Polizei greift im richtigen Moment ein und kann die gefährliche Situation beenden. Paulette und ihre Freundinnen kommen mit einer Bewährungsstrafe davon. Gemeinsam mit ihren Freundinnen, ihre Tochter und einem guten Freund führt Paulette ihr Geschäftsmodell in legaler Form in Amsterdam weiter.

Eignung: ab 14 Jahren