kopfgrafik_PAN_1235_medienarbeit

Grafik: HkD

Verstehen Sie die Beliers

Nachricht 29. Februar 2016

Eric Lartigau, Frankreich 2014                                                                    

106 Min., f., Spielfilm, FSK: 0

In der Familie Bélier sind alle taubstumm - bis auf Paula, die 16jährige Tochter. Für ihre Eltern und ihren Bruder ist sie daher quasi die Verbindung zur Welt der Hörenden und Sprechenden. Die Familie hat einen großen Bauernhof in der französischen Provinz. Paula hilft bei der Arbeit auf dem Hof, ist das "Verkaufs-Sprachrohr" beim Verkauf der Hofprodukte auf dem Wochenmarkt, dolmetscht beim Arzt, unterstützt bei Behördengängen. Und hilft neuerdings auch noch beim Wahlkampf ihres Vaters, denn der will Bürgermeister des kleinen Dorfes werden. Alles ändert sich, als Paula in die Chor-AG eintritt und der Gesangslehrer ihr Talent erkennt. Sie soll an einer Aufnahmeprüfung für eine berühmte Musikschule in Paris teilnehmen. Die Eltern sind sauer - wie kann das Kind einfach Pläne für ihre eigenes Leben schmieden? Sie wird doch hier gebraucht, kann doch nicht einfach in Paris zur Schule gehen. Nun ist dicke Luft in der Familie - doch am Ende zeigt sich ihr Zusammenhalt und alle fahren gemeinsam nach Paris zum Vorsingen.

Eignung: ab 12 Jahren