kopfgrafik_transparent_zu_weiss_medienarbeit

Foto: Susanne Ruge, Grafik: HkD

Der Sommer mit Mama

01. Februar 2018

Spielfilm, Brasilien, 2015, Lauflänge 108 Minuten, empfohlen ab 14 Jahren

Val lebt und arbeitet seit vielen Jahren als Haushälterin bei einer wohlhabenden Familie in Sao Paulo. Ihrer Plicht bewusst und mit voller Hingabe kümmert sie sich um alles und erträgt so einiges. Val ist für den 17-jährigen Sohn wie eine zweite Mutter. Eines Tages kommt ihre eigene Tochter Jessica, welche sie als kleines Mädchen bei einer Freundin zurücklassen musste, zu ihr und möchte die Aufnahmeprüfung an der Universität machen. Da Jessica nicht bereit ist, sich den starren Standesregeln unterzuordnen, gerät nicht nur das Weltbild ihrer Mutter, sondern auch das strenge Machtgefüge im Haus ins Wanken.