kopfgrafik_transparent_zu_weiss_maenner

Foto: pixabay Grafik: HkD

Männerwochenende im Kloster Bursfelde

Im Rahmen der Männerarbeit wird an diesem Wochenende das Thema "Das Kind in mir - als ich ein kleiner Junge war" behandelt.

Bei Matthäus (18,3) steht geschrieben: „Wenn ihr nicht umkehrt und werdet wie die Kinder, so werdet ihr nicht ins Himmelreich kommen.“
Alle Menschen sind als Kinder auf die Welt gekommen. Inzwischen sind wir erwachsene Männer und haben vielleicht schon eigene Kinder. Unser Kind(sein) tragen wir aber immer noch in uns, oder?
Wir wollen uns ein wenig daran erinnern und vielleicht auch einen kleinen Ausblick auf das Himmelreich bekommen...
Die Tagzeitengebete und das gemeinsame Singen in der Klosterkirche bilden den rituellen und schützenden Rahmen für den vertrauensvollen Austausch unter Männern, für spirituelle Impulse und für Stille.
In Zusammenarbeit mit der Männerarbeit im Sprengel Hildesheim-Göttingen und der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen.

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Matthias Bunzel, Detlef Sturm, Dietmar Buschhaus, Jürgen Gieske

Wann

Veranstalter

Sprengelleitungsteam Hildesheim-Göttingen in Kooperation mit der EEB Nds.

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Fon: 0511 1241-411

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Informationen: matthias.bunzel@evlka.de, Anmeldung bis erbeten 12. Januar 2021

Eintrittspreis/Kosten

200 Euro inkl. Unterkunft/Verpflegung

Zielgruppe

Männer und an der Männerarbeit Interessierte, Haupt- und Ehrenamtliche