kopfgrafik_transparent_zu_weiss_kirche_unterwegs_neu

Foto: ekn

Kirche Unterwegs

Kirche Unterwegs

Das Kirchenzelt von Kirche Unterwegs am Sahlenburger Strand. Foto: Jens Schulze
Das Kirchenzelt von Kirche Unterwegs am Sahlenburger Strand. Foto: Jens Schulze

Kirche Unterwegs

Auf rund zehn Campingplätzen in Niedersachsen, darunter Sahlenburg, Otterndorf, der Alfsee und Harlesiel, wird die Kirche jedes Jahr neu aufgebaut – als Kirchenzelt. Ehrenamtliche aus ganz Deutschland verbringen im Rahmen von Kirche Unterwegs mehrere Wochen auf den Plätzen und gestalten dort das Programm einer „Kirchengemeinde auf Zeit.“

 

Ich wünsche mir für meine Kirche: Das Kirche Unterwegs öfter da ist. Es ist nämlich immer super toll!
Amelie, 9 Jahre, Kirche Unterwegs in Otterndorf

Kirche Unterwegs 2020

2020 ist alles anders - auch Kirche Unterwegs. Ein Programm in den Kirchenzelten ist unter den gegenwärtigen Anforderungen zur Vermeidung der Verbreitung des Coronavirus nicht möglich. ABER: Kirche Unterwegs kommt zu den Camperinnen und Campern.

  • mit Openair Gute-Nachtgeschichten und Gottesdiensten auf den Campingplätzen Otterndorf, Harlesiel und am Alfsee und am üblichen Kirchenzeltstandort am Strandzugang in Sahlenburg. Mit dem Kirche-Unterwegs-Mobil kommen wir auf die Campingplätze.
  • Kirche Unterwegs zum Mitnehmen
  • Gute-Nacht-Geschichtenauf unseren Youtube-Kanal
  • Kirche-Unterwegs-Steine zum finden und teilen

Alle Infos und alle Termine gibt es hier.

 

 

Kirche Unterwegs zum Mitnehmen

In diesen Beuteln findet man Kirche Unterwegs zum Mitnehmen. Foto: Antje Wachtmann
In diesen Beuteln findet man Kirche Unterwegs zum Mitnehmen. Foto: Antje Wachtmann

Vieles gehört zu einem Sommer mit Kirche Unterwegs mit dazu: Gute-Nacht-Geschichten, Kreativangebote, Andachten und Gottesdienste.

Ein paar dieser Angebote finden sich dieses Jahr in unseren orangefarbenen Beuteln als Kirche Unterwegs zum Mitnehmen. Jede Woche gibt es so ein Kreativangebot, dass man sich in seinen Wohnwagen mitnehmen kann, eine Andacht oder ein Reisesegen.

Die Beutel gib es am Kirche Unterwegs Mobil und anschließend in der Rezeption des Campingplatzes. Leider können wir nur eine begrenzte Anzahl vorhalten, wenn die Beutel vergriffen sind, tut uns das sehr leid.

Natürlich dürfen die Beutel behalten werden. Sie können aber auch in die Rückgabekisten eingeworfen werden, dann reinigen wir die Beutel und verwenden sie erneut.
 

Kirche Unterwegs Steine

KircheUnterwegsSteine Himmel mit Hashtag
Foto: Antje Wachtmann

Wer findet uns?

Rund um die Campingplätze Harlesiel, Sahlenburg, Otterndorf, Alfsee, Wietzendorf und Schillig werden ab dem 01.07. die ersten Steine ausgesetzt. Wer sie findet kann sie fotografieren und das Foto unter dem Hashtag #KircheUnterwegsSteine in unserer Facebookgruppe oder auf Instagram posten. Wer keinen Social-Media-Accout hat, kann mir auch gerne das Foto per Mail an wachtmann@kirchliche-dienste.de schicken, dann kommt es hier auf diese Seite in unsere KircheUnterwegsStein-Galerie.

Die Steine dürfen natürlich auch gerne mitgenommen werden. Vielleicht gehen sie ja auch auf Reise.

Wer mag kann auch selber welche bemalen. Bitte dann den Haschtag #KircheUnterwegsSteine draufschreiben.

Hier gibt es nochmal alle Regeln zum nachlesen.

Kirche Unterwegs bei Facebook

Hier sind wir mit Fotos und Infos bei Facebook zu finden!