kopfgrafik_transparent_zu_weiss_Kirche_Handwerk_Entwurf

© Marek Walica, fotolia.com & © Avantgarde, fotolia.com

Freisprechungsfeier in der Marktkirche am 18.02.2015

Nachricht 17. Februar 2015

Am 18. Februar wurde über 60 Jung-Gesellinnen und Gesellen durch den Lehrlingswart der Metallbauer- und Feinwerkmechanikerinnung Hannover, Bernd-Christian Paggel, frei gesprochen. Begrüßt wurden die Gesellen und ihre BegleiterInnen von der Pastorin der Marktkirche, Hanna Kreisel-Liebermann, und dem Handwerkspastor der Landeskirche, Claus Dreier. Obermeister Frank Gödeke, die Vorsitzenden der Gesellenprüfungsausschüsse, Klaus Raebsch und Andreas Jokisch, gratulierten den jungen Gesellinnen und Gesellen und überreichten die Gesellenbriefe. Pastor Dreier übergab jedem einen "Zollstock" als Symbol für die Handlungsmaßstäbe, die jeder Mensch im Leben braucht.

Musikalisch wurde die Feier von Negin Habibi (Gitarre) und Ulfert Smidt (Orgel) festlich, fröhlich und einfühlsam gestaltet.