kopfgrafik_transparent_zu_weiss_gem_leitung

Foto: Rawpixel / fotolia.com

Was mich trägt und was mich leitet.

Aufgrund der aktuellen Situation muss dieser Temin leider entfallen.

– Persönliche spirituelle Bilanzierung der eigenen
Kirchenvorstandsarbeit -

Es sind schon wieder (fast) drei Jahre im neuen Kirchenvorstands-Team vergangen.
Sie haben viele unterschiedliche Erfahrungen gemacht, sich eingebracht, haben sich gefreut, waren dankbar oder enttäuscht und haben einen großen Anteil an der (geistlichen) Leitung der Gemeinde.
• Wie blicken Sie zurück?
• Was hat Sie in dieser Zeit getragen?
• Welche Werte haben Sie geleitet?
• Wo haben Sie spirituelle Tiefe gespürt und wo wünschen Sie sie sich stärker?

Die spirituelle Bilanzierung ist ein Tag für Sie und das, was Sie persönlich spirituell trägt und leitet.

Informationen zu den Ausführenden

Susanne Briese: Landespastorin für Ehrenamtliche und Leiterin des Arbeitsfeldes Ehrenamt und Gemeindeleitung sowie Klaus Gerhard Reichenheim: Leiter des Geistlichen Zentrums Kloster Bursfelde, Pastor,

Wann

Veranstalter

Haus kirchlicher Dienste - Ehrenamt und Gemeindeleitung

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Eintrittspreis/Kosten

Die Kosten für Ehrenamtliche trägt die Landeskirche.