kopfgrafik_transparent_zu_weiss_gem_leitung

Foto: Rawpixel / fotolia.com

Plötzlich redet mein Nachbar Unsinn

Verschwörungstheorien in der Corona-Krise

Aufgrund der aktuellen Situation muss dieser Temin leider entfallen.

Die Corona-Krise ist eine große Herausforderung – privat, wirtschaftlich und gesellschaftlich. Erschütternd ist, dass immer häufiger Verschwörungstheorien zu beobachten sind, die zu noch größerer Verunsicherung führen und den Zusammenhalt der Gesellschaft gefährden. Manchmal sogar in der eigenen Kirchengemeinde.
• Was steckt dahinter?
• Welche Gefahren sind damit verbunden?
• Wie können wir in der Gemeinde damit umgehen?
• Das Seminar lädt ein, Fragen zu klären und sich argumentativ für das Vertreten unserer christlichen
Werte stärken zu lassen.

Informationen zu den Ausführenden

Susanne Briese: Landespastorin für Ehrenamtliche und Leiterin des Arbeitsfeldes Ehrenamt und Gemeindeleitung sowie Elvin Hülser: Referent für Friedensfragen, Antikriegshaus im Friedens- und Nagelkreuz-zentrum Sievershausen.

Wann

Veranstalter

Haus kirchlicher Dienste - Ehrenamt und Gemeindeleitung

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Marina Venetos
0511 1241-146