kopfgrafik_transparent_zu_weiss_Frauenwerk

Foto: www.clipdealer.de

Fachtag zum Thema Prostitution

Nachricht 15. Dezember 2021

SEX SELLS – DAS GESCHÄFT MIT DEM KÖRPER

Positionen zum Thema Prostitution Fachtag am 7.2.2022 im Raschplatzpavillon Hannover 10 bis 16 Uhr

Dürfen Männer Sex mit Frauen kaufen? Sollte Prostitution verboten werden? Wäre es nicht sinnvoll, die Freier unter Strafe zu stellen, damit Zwangsprostitution und Frauenhandel ein Ende finden?

Ist Prostitution eine Arbeit wie jede andere? Gibt es ein ethisch vertretbares Sexgewerbe? Was bedeutet Freiwilligkeit im Zusammenhang mit Prostitution? Was für Rollenbilder stecken in der Diskussion?

Um diese und viele andere Fragen geht es am 7.2.2022. Die verschiedenen Positionen sollen miteinander ins Gespräch gebracht werden, um eine eigene Positionierung in dieser komplexen Thematik zu finden.

Das endgültige Programm finden Sie ab dem 10.01.2022 unter https://www.kirchliche-dienste.de/arbeitsfelder/frauen/startseite.

Anmeldungen unter dorothea.rubarth@evlka.de