kopfgrafik_transparent_zu_weiss_Frauenwerk

Foto: www.clipdealer.de

Sechzigpluskirche

Fotolia_38473814_L© Gerhard Bittner_cmyk_950x170
Foto: Gerhard Bittner/fotolia.com

SECHZIGPLUSKIRCHE geht weiter!

Der demografische Wandel bedeutet Veränderungen für Gesellschaft und Kirche. Viele Frauen und Männer werden älter und bleiben länger gesund. Die Gruppe der „jungen Alten“ wächst und stellt die Kirche vor neue Herausforderungen.

Zum Thema des Kongresses im Jahr 2015 gibt es auch weiterhin Veranstaltungen: An Fachtagen und auf Fortbildungen werden Inhalte, Themen und Methoden vertieft und weiter entwickelt. Neue Anregungen und Ideen für die Arbeit mit Älteren können entstehen. Für die Praxis vor Ort.

VERANSTALTUNGEN IM JAHR 2016:

Chancen wie noch nie – Die Vielfalt des Alters in der Bibel entdecken

Bibeltag in Kooperation mit der Männerarbeit der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers
31. Mai, Hildesheim, Michaeliskloster


Ostfriesischer Kirchentag – wir sind dabei

Begegnung – Impulse – Gottesdienst
10. und 11. Juni, Rhauderfehn

Wenn der Geier zum Adler wird … – Bibelübersetzungen im Vergleich

Seminar in Kooperation mit der Hannoverschen Bibelgesellschaft e. V.
16. Juni, Hannover, Haus kirchlicher Dienste

Thementag: In der Abendsonne auf dem Balkon – oder?

Älter werden, alt werden – ein Weg in ein unbekanntes Land
15. Oktober, Uelzen, Wolterburger Mühle

Vorsorge für das Alter – Thema bei Besuchen in der Gemeinde

9. - 10. September, Lilienthal, Niels-Stensen-Haus

Fachtag: „Aber bitte mit Sahne …“

Neue Konzepte und Modelle für ein Kirchencafé im Quartier
22. September, Hannover, Hanns-Lilje-Haus

Aufbruch ins Alter – Lebenskunst für Fortgeschrittene

Fachtag für die Arbeit mit Älteren
23. November, Ev. Bildungszentrum Ostfriesland-Potshausen, Rhauderfehn

 

Sechzig_plus_Kirche_kopfgrafik
Grafik: HkD

SECHZIGPLUSKRICHE. Der Kongress

Berichte, Fotos, Programm und Material vom Kongress am 11. September 2015 in Hannover.

Rückblick sechzigpluskirche