kopfgrafik_transparent_zu_weiss_Frauenwerk

Foto: www.clipdealer.de

Frauenmahl

20150430_Frauenmahl_13_schmal_willlkommensseite
Foto: Insa Hagemann

Frauenmahl: Tischreden zur Zukunft von Religion und Kirche

Frauen treffen sich zu einem festlichen Essen, meist inmitten einer Kirche. Die für das Mahl leer geräumte Kirche vermittelt sofort ein neues Raumgefühl und verzaubert. Ziel des Abends ist der Austausch zur Zukunft von Religion und Kirche sowie zu gesellschaftlichen Herausforderungen.

Zwischen den Gängen des Menüs inspirieren kurze, engagierte Tischreden das Gespräch. Die prominenten Rednerinnen kommen aus den christlichen Kirchen, anderen religiösen Gemeinschaften, aus Politik, Wirtschaft, Kunst, Wissenschaft, Journalismus. Zwischen Reden und Tischgesprächen genießen die Frauen die Mahlfeier und Musik.

Die Idee stammt vom erstmals im Jahr 2011 in Marburg durchgeführten Frauenmahl und zieht Kreise. In Hannover und in allen Sprengeln unserer Landeskirche waren die Frauenmahle stets ausgebucht.