kopfgrafik_transparent_zu_weiss_Frauenwerk

Foto: www.clipdealer.de

“Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt – und sonst gar nichts!”

Bibliodrama mit Lk. 7

Eine Frau kommt in eine Männergesellschaft und geht zum Ehrengast Jesus. Ohne ein Wort salbt sie unter Tränen und Küssen seine Füße. Unerhört! findet das Gastgeber Simon und macht aus seinem Herzen keine Mördergrube. Was dann passiert? - Erleben Sie die Geschichte aus dem Lukasevangelium auf neue Weise in diesem Bibliodrama mit Ina von Häfen (Pastorin und Bibliodramaleiterin GfB) und Rita Steinbreder.

Bibliodrama bringt Menschen und Bibeltexte zusammen, es bezieht dabei die Lebenserfahrung und die Phantasie der Teilnehmerinnen mit ein in einem geschützten, vertraulichen Raum. So wird ganzheitliches szenisches Spiel möglich, das im Moment entsteht und danach gemeinsam in der Gruppe reflektiert und auf Verbindungen zum eigenen Leben befragt wird.

Event single img Bildquelle: Wiebke Ostermeier/Ev.- luth. Landeskirche Hannovers (

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Ina von Häfen (Pastorin und Bibliodramaleiterin GfB), Rita Steinbreder

Wann

Veranstalter

Haus kirchlicher Dienste

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Gerlinde Sommer
0511 1241-425

Eintrittspreis/Kosten

5 Euro