kopfgrafik_transparent_zu_weiss_Frauenwerk

Foto: www.clipdealer.de

Digitale Werkstatt zum Frauensonntag

Für alle Sprengel - Arbeit zu den Themenbereichen

„In den Tagen Jaels“
Der Frauen*sonntag 2021 wird spannend wie selten. Denn mit Richter 4-5 - der Geschichte um Deborah, Jael und die Mutter des Sisera - nimmt er einen Text ins Visier, der mit ungeheuer dramatischen Wendungen und schillernden Charakteren aufwartet. Begegnen Sie einem der herausforderndsten Frauen*texte der Bibel und erwecken Sie ihn persönlich wie politisch zum Leben.
Die Werkstattseminare bieten Ihnen eine intensive Auseinandersetzung mit dem Bibeltext und zeigen kreative Zugänge zur biblischen Botschaft. Es werden verschiedene Bausteine für Gottesdienste und andere Veranstaltungen in den Gemeinden ausgearbeitet und vorgestellt.
Unsere Bitte an Sie: Laden Sie andere interessierte ehrenamtliche Frauen zu diesen Werkstätten ein oder nehmen Sie Kontakt zu Frauen aus einer Nachbargemeinde auf, in der der Frauen*sonntag noch nicht gefeiert wird.
Bitte beachten Sie:
Es wird 3 digitale Abendveranstaltungen für je 1,5 Stunden geben, die thematisch aufeinander aufbauen. Die Teilnahme erfolgt per Einwahl über einen zuvor versandten Link.
Sofern die unten aufgeführten Werkstattseminare in den einzelnen Sprengeln nicht stattfinden dürfen, wird es zusätzlich eine ganztägige digitale Fortbildung am 27. März geben.

Event single img Bildquelle: Evangelische Frauen in Deutschland im Evangelischen Zentrum Frauen und Männer gGmbH www.evangelischefrauen-deutschland.de

Wann

Veranstalter

Arbeit mit Frauen

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Dorothea Rubarth
0511 1241-547

Eintrittspreis/Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.