bremke.digital

bremke.digital

bremke.digital ist ein eigenständiges Projekt, das in Kooperation mit der Stiftung Digitale Chancen durchgeführt wird. Dieses Projekt befasst sich mit dem Ortsteil Bremke der Gemeinde Gleichen im Landkreis Göttingen.

Es ist ein Dorf, mit einer für den ländlichen Raum typischen Struktur, das sich aber durch seine lebhafte Akteurslandschaft hervorhebt.

Dieses Pilotprojekt wird im Programm land.digital vom Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung gefördert.

Ziel des Projektes ist es, die Chancen der Digitalisierung zu erproben und so ein Modell zu entwickeln, das mehr Lebensqualität im dörflichen Zusammenleben ermöglicht. Zunächst geht es darum, in einem breiten Partizipationsprozess herauszufinden, welche infrastrukturellen Nachteile die Bewohner*innen des Dorfes als besonders nachteilig empfinden, um dann in einem weiteren Schritt herauszuarbeiten, welche internetgestützten Dienste zur Beseitigung dieser beitragen könnten.

Über das Projekt bei der Stiftung Digitale Chancen

Kontakt

radtke-2019-600-nf-l-bokelmann-0991
Ellen Radtke
Tel.: 0511 1241-443
Mobil: 0176 641 685 00
Aufgabenbereich:

Projektleitung "Das vernetzte Dorf"
Pastorin