Filmtipp Gott Existiert, Ihr Name ist Petrunya

25. Januar 2021

Erster Blick auf den Film - Gott Existiert, Ihr Name ist Petrunya

Mit Gott existiert, ihr Name ist Petrunya beleuchtet Teona Strugar Mitevska enge Konventionen, überkommene Traditionen und Machtstrukturen auf verschiedenen Ebenen in ihrem Heimatland Nordmazedonien. Kirche, Staat und Gesellschaft stehen gleichermaßen im Fokus. Ebenso fragt sie nach dem Mut jeder Einzelnen, gegen den gesellschaftlichen Strom zu schwimmen, für sich einzustehen und sich zu den eigenen Werten zu bekennen. Vor diesem Hintergrund entwickelt sie mit ihrem feministischem Film Petrunyas Emanzipationsgeschichte, zeigt eine Gesellschaft, die seit Jahren in politischer Unruhe lebt und wirft Fragen nach individueller und kollektiver Identität auf.

100 Minuten, FSK ab 12 Jahren

Regie: Teona Strugar Mitevska

Drehbuch: Elma Tataragic, Teona Strugar Mitevska

Darsteller: Zorica Nusheva, Labina Mitevska, Simeon Moni Damevski, Suad Begovski, Violeta Shapkovska, Stefan Vuijisic, Xhevdet Jasari  Andrijana Kolevska

Alles zum Film

Kontakt

klinkott_2015_2_600_nf_l_JS5_6862
Anja Klinkott
Tel.: 0511 1241-501

Verwaltungsangestellte
Medienpädagogin