kopfgrafik_transparent_zu_weiss_buecherei

Foto: Susanne Ruge, Grafik: HkD

Bücherei - Krankenhausbüchereitagung in Hofgeismar

Weiterbildungsveranstaltung für Bibliothekarinnen und Bibliothekare sowie für haupt-, neben- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Patientenbibliotheken

Weiterbildungsveranstaltung für Bibliothekarinnen und Bibliothekare sowie für haupt-, neben- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Patientenbibliotheken

Die Krankenhausbüchereitagungen in der Evangelischen Akademie Hofgeismar beschäftigen sich mit den sozialen und seelsorgerischen Aspekten von Patientenbibliotheken und den genesungsfördernden Aspekten von Literatur. Büchereien in Krankenhäusern versorgen Menschen in Zeiten der Rekonvaleszenz mit Büchern und Medien, die unterhalten, informieren und entlastend wirken, und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur ganzheitlichen Betreuung von Patienten. Die Hofgeismar-Tagungen informieren über aktuelle Konzepte für diese besondere Form der Büchereiarbeit und fördern den Austausch der ehrenamtlich engagierten Büchereimitarbeiter*innen und anderer Akteure in und um die Institution Krankenhaus.

Informationen zu den Ausführenden

Deutscher Bibliotheksverband
Evangelisches Literaturportal e.V.
Borromäusverein e.V.

Wann

Veranstalter

Borromäusverein e.V. Bonn
0228-7258-405 und -406

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Borromäusverein e.V. Bonn
0228-7258-405 und -406

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Jörn Figura-Buchner / Ivonna Matzke
Anmeldung mit Formular bis 15. Mai 2021

Eintrittspreis/Kosten

160,00 € Tagungsbeitrag

Zielgruppe

Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in Krankenhaus- und Patientenbüchereien