kopfgrafik_transparent_zu_weiss_buecherei

Foto: Susanne Ruge, Grafik: HkD

Büchereiarbeit - Die Chancen der Gegenwart nutzen - für die Zukunft planen

Wie soll unsere Bücherei in 3 Jahren, 5 Jahren oder 10 Jahren aussehen? Wer besucht unsere Bücherei dann? Wie können wir unsere Bücherei gut für die Zukunft aufstellen – ohne Mehrarbeit und ohne Stress?

„Für den, der nicht weiß, welchen Hafen er ansteuern soll, kann es gar keinen günstigen Wind geben“ (Seneca)

Die Rahmenbedingungen für Evangelische Öffentliche Büchereien sind in den letzten Jahren starken Veränderungen unterworfen, weitere Umstrukturierungen stehen bevor. Um die hohe Qualität der Büchereiarbeit aufrechterhalten zu können, bedarf es einer aktiven Gestaltung des Veränderungsprozesses durch die Büchereien vor Ort. Es gilt, Ziele für die eigene Arbeit und die Bücherei zu entwickeln, diese bei Kontakten mit wichtigen Kooperationspartnern zu vertreten und die Teammitglieder in diesen Prozess einzubeziehen.

Wie soll unsere Bücherei in 3 Jahren, 5 Jahren oder 10 Jahren aussehen? Wer besucht unsere Bücherei dann? Welche Visionen und Ziele haben ich und mein Team und wie können wir unsere Kräfte bündeln? Wie können wir unsere Bücherei gut für die Zukunft aufstellen – ohne Mehrarbeit und ohne Stress?

In dieser Fortbildung werden Strategien für die mittel- und langfristige Planung in EÖB auf den Grundlagen des zielorientierten Projektmanagements vermittelt und eingeübt. Dabei kann die notwendige Planungsarbeit so in den Teamalltag integriert werden, dass keine zusätzliche Belastung entsteht. Nicht mehr arbeiten, sondern anders arbeiten!

Seminarinhalt:
Kennenlernen und Orientieren
"Zurück in die Zukunft" - Meine Bücherei-Zeitreise
"Wo soll es hingehen?" Leitbild - Vision - Strategie - Ziel

Vom Wunsch zum Ziel ... - Planen für die Zukunft
Für die Bücherei
- Engagiert Kräfte bündeln
- SMART Ziele Formulieren
- Planvoll Ziele Erreichen

Alle mitnehmen und Keinen zurücklassen
Zielvereinbarungsgespräche mit Teammitgliedern, Trägern und Kooperationspartnern
Auf die Plätze - fertig - los! Gut in die Zukunft starten in unserer Bücherei

Informationen zu den Ausführenden

Heike Würfel-Rogge, Büchereiassistentin im Haus kirchlicher Dienste, Bücherei- und Medienarbeit
Referentin: Barbara Gellermann Dipl.-Theologin, Supervisorin und Fachberaterin "Betriebliches Gesundheitsmanagement"

Wann

Veranstalter

Heike Würfel-Rogge
05 11 12 41 - 562

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Anmeldeschluss: 15.06.2021
Teilnahme ist nur möglich mit gültiger Testbescheinigung (nicht älter als 48 h vom Testzentrum/ Apotheke o. Ä.)

Eintrittspreis/Kosten

15,00 € / 20,00 € für Mitglieder anderer Landeskirchen (inkl. Verpflegung)

Zielgruppe

Mitarbeitende in evangelischen Büchereien, Ehrenamtliche