Einmaliges Vorführrecht beim BJF

Bundesverband Jugend und Film e.V.

Sie möchten einen Film vorführen, den wir nicht im Bestand haben und auch nicht beschaffen können?

Wir sind Mitglied im Bundesverband Jugend und Film e.V. und haben die Möglichkeit, Ihnen qualitativ hochwertige und gut ausgewählte Kinder- und Jugendfilme zur Verfügung zu stellen. Die Bedingungen zum Vorführrecht entsprechen unseren AGB

So funktioniert’s in 5 Schritten:

  • Schritt 1: Sie stöbern im Katalog der Clubfilmothek beim BJF und finden den Film, den Sie vorführen möchten (direkt bestellen können Sie ihn dort NICHT - Notieren Sie sich unbedingt die Mediennummer in der Clubfilmothek)
  • Schritt 2: Sie füllen unser Bestellformular online aus
  • Schritt 3: wir schicken Ihnen eine Vorführlizenz inkl. Rechnung über 35,00 €
  • Schritt 4: Sie erhalten einen Zugang zum Download des Films. Ist kein Online-Zugang möglich, erhalten Sie eine DVD direkt vom BJF zur Vorführung (hier kümmern Sie sich nach der Vorführung um den zeitnahen Rückversand). 
  • Schritt 5: Sie geben uns nach Ihrer Vorführung eine Rückmeldung per Online-Formular. Wir erinnern Sie per E-Mail ein paar Tage nach dem Vorführtermin daran.

Wir benötigen Ihre Rückmeldung dringend, um mit dem Anbieter abrechnen zu können.

Fragen zu den Angeboten?

klinkott_2015_2_600_nf_l_JS5_6862
Anja Klinkott
Tel.: 0511 1241-501

Arbeitsfeld Bücherei- und Medienarbeit

Verwaltungsangestellte
Medienpädagogin