kopfgrafik_transparent_zu_weiss_Besuchsdienst

Foto: wellphoto/fotolia.de, Grafik: HkD

4. Stufe: Informationsabend

Vom Ausschuss vorbereitet werden an diesem Abend die potentiellen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen über das Projekt "Besuchsdienst" informiert, sie lernen sich gegenseitig kennen und bringen sich mit ihren eigenen Fragen, Wünschen und Vorstellungen in das Projekt mit ein.Zum Informationsabend werden die möglichen Mitarbeiter/innen eingeladen.

Mit diesem Informationsabend endet die Aufgabe des Vorbereitungskreises.

Mögliche Mitarbeiter einladen

Zum Informationsabend werden die möglichen Mitarbeiter/innen eingeladen. Mögliche Inhalte dieses Treffens:

  • Vorstellung des Projektes mit Aussprache
  • Einander kennen lernen (Können wir miteinander?)
  • Vorbereitungsseminar miteinander planen: Was brauche ich an Vorbereitung, um im Namen der Kirchengemeinde Besuche machen zu können.

Der Letzte Punkt kann auch in einem ersten Abend eines Vorbereitungsseminars angesprochen werden.