kopfgrafik_KDA_15_salzstock_jeep_SE

Foto: Stephan Eimterbäumer

Welche Akzente kann das Netzwerk Christen bei Volkswagen setzen?

Nachricht 16. Oktober 2019
Peer-Detlev Schladebusch, Industriepastor im Haus kirchlicher Dienste Hannover und Sprecher des Netzwerks Christen in der Automobilindustrie (CAI). Foto: Lazar Elias Schladebusch

Eine Antwort von Peer-Detlev Schladebusch, Industriepastor im Haus kirchlicher Dienste Hannover und Sprecher des Netzwerks Christen in der Automobilindustrie:

Manchmal gibt es unvergessliche Momente: Am 17. September 2015 feierte das Netzwerk Christen in der Automobilindustrie (CAI) einen Gottesdienst auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt. Ein Mitarbeiter betete um Wahrhaftigkeit in der Branche. Einen Tag später wurde der Dieselskandal in der Presse publik: Ein Beben bis heute. War das eine direkte Gebetserhörung?

Text: „Evangelische Perspektiven“ – Magazin der Landeskirche in Braunschweig, 3 / 2019

Ganze Meldung lesen