kopfgrafik_KDA_15_salzstock_jeep_SE

Foto: Stephan Eimterbäumer

App in die Zukunft

Nachricht 17. April 2018

Den digitalen Wandel gestalten - unter dieser Überschrift ist das Themenheft 2018 des Verbands Kirche Wirtschaft Arbeitswelt (KWA) der EKD erschienen.

Die Beiträge setzen sich mit den Herausforderungen der Digitalisierung auseinander. Dabei stehen nicht die technischen Möglichkeiten im Vordergrund, sondern die denkbaren Auswirkungen auf den Menschen in seiner Lebens- und Arbeitswelt. Den Verfasser/innen ist wichtig, dass wir als Menschen nicht „verdigitalisiert“ werden, sondern die Gestaltungshoheit behalten und mit unserer gottgegebenen Würde erkennbar bleiben. Digitalisierung muss dem Menschen in sinnvoller Weise dienen und nicht über ihn bestimmen.

Dr. Ralph Charbonnier (Oberkirchenrat bei der EKD) schreibt z.B. über "Digitalisierung der Arbeitswelt - Ein Thema für Kirche und Theologie?!", Landessozialpfarrer Dr. Matthias Jung hat sich unter der Überschrift: "Arbeitswelt im Wandel aus sozialethischer Perspektive" Gedanken gemacht und Dr. Manuela Maschke (Hans-Böckler-Stiftung) fragt: "Digitalisierung + Arbeiten 4.0 + Industire 4.0 = Gesellschaft 4.0?". Das sind nur drei Beitrage von fünfzehn.

Das Heft steht in unserem Materialshop zum Download bereit. Einzelne Exemplare können auch in Papierform bei uns bezogen werden.

Oder Sie finden es auf der Seite des KWA:

App in die Zukunft auf der Seite des KWA